Nach Ort filtern:
ABGESAGT: Musik für Singvögel und Tanzmäuse
SA 02.05.2020
JUFA Hotel Leibnitz -ABSAGE
Leibnitz
Ein Familienmusiktag - ABGESAGT

2. (Advent)Termin: 21. November 2020
Gemeinsam mit ihren Eltern erleben Kinder auf spielerische Art und Weise einen ersten Einstieg in die Welt
Ein Familienmusiktag - ABGESAGT

2. (Advent)Termin: 21. November 2020
Gemeinsam mit ihren Eltern erleben Kinder auf spielerische Art und Weise einen ersten Einstieg in die Welt der Musik. Die Begeisterung und Lust am Singen, Tanzen und Musizieren steht dabei im Vordergrund. Fingerspiele fĂĽr die Kleinsten, traditionelle und neue Kinderlieder sowie das vielfältige elementare Orff-Instrumentarium sorgen dabei fĂĽr musikalischen SpaĂź. 
Am Ende des Tages werden lauter kleine und groĂźe Singvögel und Tanzmäuse durch den Raum flitzen. 
FĂĽr Erwachsene mit Kindern von 3 bis 6 Jahren.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.


Mit: Kathrin Ully u.a.
Datum: 2. Mai 2020, 9:30–15:30 Uhr (mit Mittagspause)
Ort: JUFA Leibnitz, Klostergasse 37, 8430 Leibnitz
Kosten: Erwachsene: € 40,– (für Mitglieder € 35,–)
              Kinder: € 8,– (fĂĽr Mitglieder: € 5,–)



Mittagessen vor Ort zu familienfreundlichen JUFA-Preisen möglich. Quartierempfehlung bei Bedarf (selbst zu buchen): JUFA Leibnitz, 
E: r.leibnitz@jufa.eu, T: +43 (0)57 083 420

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Termin:

SA 02.05.2020
9:30 Uhr
bis
SA 02.05.2020
15:30 Uhr
JUFA Hotel Leibnitz -ABSAGE
8430 Leibnitz
Klostergasse 37
mehr Info... >>
Geigentreffen beim Höchwirt
FR 08.05.2020
Gasthaus »Zum Höchwirt«
Graz-Weinitzen
Als Vorbereitung auf den bevorstehenden Geigentag in Neudorf bei Ilz wird in bewährtem Ambiente beim Höchwirt wieder einen Abend lang musiziert und aufgegeigt.

Ein gemĂĽtliches
Als Vorbereitung auf den bevorstehenden Geigentag in Neudorf bei Ilz wird in bewährtem Ambiente beim Höchwirt wieder einen Abend lang musiziert und aufgegeigt.

Ein gemütliches Zusammenkommen und Aufspielen – nicht nur, aber vor allem auch für Geigerinnen und Geiger.

Mit: Kurt Scholz, Daniel Fuchsberger u.a.

Datum: 8. Mai 2020, ab 16 Uhr

Ort: Gasthaus  Zum Höchwirt, Zösenberg 6, 8045 Graz-Weinitzen

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich. 
Kommen, Mitspielen, Zuhören.

Foto(c)Ulrike Rauch




Termin:

FR 08.05.2020
16:00 Uhr
bis
FR 08.05.2020
0:00 Uhr
Gasthaus »Zum Höchwirt«
8045 Graz-Weinitzen
Zösenberg 6
Tel.: 0316 691206
mehr Info... >>
ABGESAGT: ¡sing! in Oberwölz
FR 15.05.2020
¡sing! in Oberwölz - ABGESAGT
Oberwölz
Regionaler Singtag in Oberwölz

Singen ist Lebensfreude! Wir wollen unser Konzept des Singtags in die Steirischen Regionen bringen, um diese Lebensfreude zu verbreiten und den Mut zum
Regionaler Singtag in Oberwölz

Singen ist Lebensfreude! Wir wollen unser Konzept des Singtags in die Steirischen Regionen bringen, um diese Lebensfreude zu verbreiten und den Mut zum Selber-Singen wachsen zu lassen. Oberwölz ist weitum bekannt fĂĽr seine Chöre und Gesangsensembles. 
Nicht zuletzt deshalb hat die Gemeinde Oberwölz die Patenschaft fĂĽr diesen regionalen Singtag ĂĽbernommen und präsentiert in Kooperation mit dem Volksliedwerk einen Mitmach-Singtag fĂĽr GroĂź und Klein mit Sing- und Jodelkursen zu verschiedenen Themen sowie Präsentationen lokaler SängerInnen und Singgruppen. 
Die Einladung zum Singtag richtet sich an Interessierte im ganzen Land. 

Datum: 15. Mai 2020, ab 11 Uhr

Ort: 8832 Oberwölz, Hauptplatz; bei Schlechtwetter im
       Blasmusikmuseum und in den Oberwölzer Gaststätten

Eintritt frei.
Veranstalter: Stadtgemeinde Oberwölz
Termin:

FR 15.05.2020
11:00 Uhr
bis
FR 15.05.2020
0:00 Uhr
¡sing! in Oberwölz - ABGESAGT
8832 Oberwölz
mehr Info... >>
ABGESAGT: ¡sing! 2. Singtag des Steirischen Volksliedwerks
SA 04.07.2020
¡sing! 2. Singtag ABGESAGT
Graz
Das spontane, ungezwungene, einfache gemeinsamen Singen steht wieder im Mittelpunkt unseres Singtags, der heuer im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020 rund um den Mariahilferplatz in Graz
Das spontane, ungezwungene, einfache gemeinsamen Singen steht wieder im Mittelpunkt unseres Singtags, der heuer im Rahmen von Graz Kulturjahr 2020 rund um den Mariahilferplatz in Graz stattfindet. 
Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf die Frage, wie die Stadt singt und klingt und dabei wollen wir Jung und Alt zum Mitmachen anregen. Zu den Programmpunkten zählen (Mit-)Singkurse zu verschiedenen Themen, Gesangs- und MusikauffĂĽhrungen verschiedenster lokaler Gruppen, Sängerinnen und Sänger sowie musikalische Stadtspaziergänge. Ein Singtag fĂĽr GroĂź und Klein, fĂĽr Gesangserfahrene und Einsteiger. 

Im Anschluss (ab 17:00) findet unter dem Titel „Volkskultur in Bewegung“ – mit Publikums-Beteiligung – eine Präsentation der steirischen volkskulturellen Verbände statt, die in einer gemeinsamen Interaktion nach einem Arrangement von Reinhard Summerer gipfelt.

Datum: Samstag, 4. Juli 2020, ab 10:00
Ort: Graz, Mariahilferplatz und Umgebung

Eintritt frei!

 Ein Singtag fĂĽr Jung und Alt, fĂĽr Gesangserfahrene und Einsteiger.


„Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.“
Yehudi menuhin



Termin:

SA 04.07.2020
10:00 Uhr
bis
SA 04.07.2020
0:00 Uhr
¡sing! 2. Singtag ABGESAGT
8020 Graz
Mariahilferplatz
mehr Info... >>
Volksmusik im Gebirge - 3. Obersteirisches „Hüttenseminar“
FR 04.09.2020  -  SO 06.09.2020
AustriahĂĽtte
Ramsau am Dachstein
Volksmusik und Volkslied in gemütlicher Hüttenatmosphäre auf über 1.600 m im Dachsteingebirge erleben. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen neuer Volksmusikstücke, das Finden und Lernen von
Volksmusik und Volkslied in gemĂĽtlicher HĂĽttenatmosphäre auf ĂĽber 1.600 m im Dachsteingebirge erleben. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen neuer VolksmusikstĂĽcke, das Finden und Lernen von zweiten und dritten Stimmen sowie auswendiges gemeinsames Musizieren und Singen. 

Neben Harmonika, Hackbrett, Harfe und Gitarre werden viele weitere Instrumente unterrichtet, die in der alpenländischen Volksmusik gut einsetzbar sind.

Mit: Richard Huber (Zither, Harmonika, Gitarre)
       Lukas Bahngruber (Posaune, Tenorhorn, Tuba, Harmonika)
       Christina Fischbacher (Hackbrett, Kontrabass, Klarinette)
       Lisa Hörzer (Harfe, Geige, Bratsche, Streichintstrumente)
       Simon Haitzmann (Harmonika, FlĂĽgelhorn)

Datum: 4.–6. September 2020, Fr. 17 Uhr–So. ca. 13 Uhr

Ort: AustriahĂĽtte, Schildlehen 48, p/A TĂĽrlwandhĂĽtte, 
       8972 Ramsau am Dachstein.

Kosten: € 150,– (für Mitglieder: € 130,–)
Sonder-BONUS-Preis bis 15.7.: € 135,– (für Mitglieder: € 115,–).

Anmeldeschluss: 28. August

Die AustriahĂĽtte ist zu FuĂź erreichbar, ein Gepäck-Instrumententransport wird am Freitag um ca. 16 Uhr organisiert. 
RĂĽckfragen: Richard Huber, T: +43 (0)664 9209523.

Quartier & Verpflegung sind selbst zu buchen: ca. € 30,– /Person/Nacht im DZ. Austriahütte, T: +43 (0)676 7063836, E: info@austriahuette.at
www.austriahuette.at

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.


Termin:

FR 04.09.2020
17:00 Uhr
bis
SO 06.09.2020
13:00 Uhr
AustriahĂĽtte
8972 Ramsau am Dachstein
Schildlehen 48
Webseite
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Musikalisch durch Stadt und Land
SA 19.09.2020
Pavelhaus
Bad Radkersburg
Spazieren, singen und genieĂźen

Was ist schöner, als bei einem Spaziergang auch einiges über Land, Leute und Kultur zu erfahren, sich zwischendurch kulinarisch verwöhnen zu lassen
Spazieren, singen und genieĂźen

Was ist schöner, als bei einem Spaziergang auch einiges über Land, Leute und Kultur zu erfahren, sich zwischendurch kulinarisch verwöhnen zu lassen und in gemütlicher Runde zu singen?

Gemeinsam mit dem Artikel-VII-Kulturvereins fĂĽr Steiermark laden wir zum ersten Mal zu einem musikalisch-kulinarischen Spaziergang im Radkersburger Winkel, der seit Jahrhunderten von verschiedenen Volksgruppen bewohnt wird.
Ausgehend vom Pavelhaus / Pavlova hiša spazieren wir durch Bad Radkersburg und besuchen einige Sehenswürdigkeiten (Frauenkirche, jüdisches Viertel, Russendenkmal, Brücke der Freundschaft …). Der Weg führt weiter zum Kürbishof Josef Majczan, wo es neben Informationen über die Kernölherstellung auch eine Kernöleierspeis gibt. Danach erfahren wir einiges über das Bierbrauen in der Brauerei Bevog und verkosten einige Biere. Den Abschluss bildet ein Besuch im Pavelhaus, wo wir nicht nur Wissenswertes über dieses Kulturzentrum mit interdisziplinärer Ausrichtung erfahren, sondern den Tag bei einer Buschenschankjause ausklingen lassen.
Bei allen Stationen singen wir miteinander passende Lieder.

FĂĽhrung: Susanne Weitlaner
Liedvermittlung: Eva Maria Hois 

Datum: 19. September 2020, 10–17:30 Uhr

Treffpunkt: Pavelhaus, Laafeld 30, 8490 Bad Radkersburg (Shuttle
                  vom/zum Bahnhof Bad Radkersburg bei Voranmeldung möglich)
Gehzeit: ca. 2 Stunden

Kosten: € 70,– (für Mitglieder*: € 55,–)
Sonder-BONUS-Preis bis 15.7.: € 65,– (für Mitglieder*: € 50,–)
Inkl. FĂĽhrungen, Eintritte, Kostproben, Buschenschankjause und Liederblatt

*FĂĽr Mitglieder des Artikel-VII-Kulturvereins fĂĽr Steiermark gilt bei dieser Veranstaltung ebenfalls der Mitgliederpreis

Anmeldeschluss: 14. September
Termin:

SA 19.09.2020
10:00 Uhr
bis
SA 19.09.2020
17:32 Uhr
Pavelhaus
8490 Bad Radkersburg
Laafeld 30
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Aufsteirern
SO 20.09.2020
Das Volksliedwerk erstmals im Bischofshof
Graz
Das Steirische Volksliedwerk beim Grazer Aufsteirern

Heuer sind wir erstmals im Bischofshof zu finden, in Kooperation mit der Diözese Graz Seckau. Wir setzen einen
Das Steirische Volksliedwerk beim Grazer Aufsteirern

Heuer sind wir erstmals im Bischofshof zu finden, in Kooperation mit der Diözese Graz Seckau. Wir setzen einen musikalisch-gemĂĽtlichen Kontrapunkt zum Trubel in der Herrengasse laden und zum Verweilen, Zuhören und Mitsingen ein. 
Offene Singkurse gehören ebenso zum Programm wie das stimmungsvolle Andachtsjodeln in der Stadtpfarrkirche. 

Datum: 20. September 2020
Ort: Bischofshof, Graz (Zugang ĂĽber Bischofsplatz)

Das genaue Programm wird rechtzeitig auf unserer Homepage bekanntgegeben.
Grazer Innenstadt, alles bei freiem Eintritt. Wir freuen uns auf Sie!

Foto(c)Eva Heizmann
Termin:

SO 20.09.2020
10:00 Uhr
bis
SO 20.09.2020
19:00 Uhr
Das Volksliedwerk erstmals im Bischofshof
8010 Graz
mehr Info... >>
Musikantenwoche Mariazell
SO 25.10.2020  -  FR 30.10.2020
Musikantenwoche Mariazell
Mariazell
Jodeln, Jauchzen, Singen, Musizieren, Tanzen und „Zuwibradln“!

Die malerische Herbstlandschaft im Mariazeller Land lädt förmlich dazu ein, sich in der Wahlheimat Erzherzog Johanns
Jodeln, Jauchzen, Singen, Musizieren, Tanzen und „Zuwibradln“!

Die malerische Herbstlandschaft im Mariazeller Land lädt förmlich dazu ein, sich in der Wahlheimat Erzherzog Johanns der traditionellen alpenländischen Volksmusik zu widmen. An insgesamt fĂĽnf Tagen wird an Feinheiten fĂĽr das Spiel in Ensembles gearbeitet, im Einzelunterricht das eigene Können verbessert, im Wirtshaus bei Stammtischen aufgespielt, die Frage der passenden Musik und der richtigen Tanzschritte bei einem Tanzfest geklärt und der optimale Gipfeljodler auf einer der Almen gesungen. 

Den Abschluss bildet eine musikalische Andacht in der Basilika Mariazell – dem bedeutendsten Wallfahrtsort Österreichs.

Teilnahme ab 16 Jahren möglich, Grundkenntnisse erforderlich. Mindestteilnehmeranzahl 50 Personen.

Mit: Christina Fischbacher
       Kaspar Fischbacher
       Raphael KĂĽhberger
       Quirin Kaiser
       Marie-Theres Fehringer
       Reinhard Gusenbauer u.a.

25.–30. Oktober 2020 (Herbstferien), So. 18 Uhr (Anreise ab 16 Uhr)–Fr. nach dem Mittagessen

Ort: Aktivhotel WeiĂźer Hirsch, Wiener StraĂźe 6, 8630 Mariazell
Kosten: € 489,– inkl. Ăśbernachtung im Hotel****, FrĂĽhstĂĽck, 
              Mittagessen, Abendessen (VP)
              Mitglieder beim Steirischen Volksliedwerk zahlen € 470,--
oder
Kosten: € 189,- OHNE Ăśbernachtung/Verköstigung  
              Mitglieder beim Steirischen Volksliedwerk zahlen € 170,--

Anmeldeschluss: 21. September

Veranstalter: Mariazeller Land GmbH in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk
Termin:

SO 25.10.2020
18:00 Uhr
bis
FR 30.10.2020
13:00 Uhr
Musikantenwoche Mariazell
8630 Mariazell
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Kling, Glöckchen …
SA 21.11.2020
JUFA Hotel Leibnitz
Leibnitz
Voradventlicher Familienmusiktag

„Engel gucken schon ums Eck, seid ganz still, sonst sind sie wieder weg …“ – Lieder wie dieses und traditionelle Weihnachtslieder werden am
Voradventlicher Familienmusiktag

„Engel gucken schon ums Eck, seid ganz still, sonst sind sie wieder weg …“ – Lieder wie dieses und traditionelle Weihnachtslieder werden am kreativen Familienmusiktag gesungen. Beim gemeinsamen Musizieren, Spielen und Basteln stimmen wir uns auf die Adventszeit ein. Musikinteressierte Familien sind mit oder ohne Instrument gleichermaßen willkommen.
Ein Tagesworkshop fĂĽr die ganze Familie. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit: Kathrin Ully, Christine Bedrac

Datum: 21. November 2020, 9:30–16 Uhr (mit Mittagspause)
Ort: JUFA Hotel Leibnitz, Klostergasse 37, 8430 Leibnitz
Kosten: Erwachsene: € 40,– (fĂĽr Mitglieder € 35,–); 
              Kinder: € 8,– (fĂĽr Mitglieder: € 5,–)
Anmeldeschluss: 20. Oktober

Mittagessen vor Ort zu familienfreundlichen JUFA-Preisen möglich. Quartierempfehlung bei Bedarf (selbst zu buchen): JUFA Hotel Leibnitz, 
E: leibnitz@jufa.eu, T: +43 (0)57 083 420

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

SA 21.11.2020
9:30 Uhr
bis
SA 21.11.2020
16:00 Uhr
JUFA Hotel Leibnitz
8430 Leibnitz
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Gut gestimmt in die Weihnachtszeit
SA 28.11.2020  -  SO 29.11.2020
JUFA Pöllau
Pöllau bei Harberg
Vorweihnachtliches Singen und Musizieren in der Familie

Alle Jahre wieder wollen wir uns beim gemeinsamen Backen, Basteln und Adventkranzbinden, vor allem aber beim gemeinsamen Singen
Vorweihnachtliches Singen und Musizieren in der Familie

Alle Jahre wieder wollen wir uns beim gemeinsamen Backen, Basteln und Adventkranzbinden, vor allem aber beim gemeinsamen Singen und Musizieren, auf die schönste Zeit im Jahr einstimmen. Mit ein klein wenig Übung wird der Heilige Abend so zum musikalischen Fest für Groß und Klein.

Mit: Gina Zenz und weiteren Referenten

Zielgruppe: Eltern mit Kindern/Jugendlichen, ganz gleich, welche musikalischen Kenntnisse vorhanden sind
Die Instrumente sind selbst mitzubringen.

Ort: JUFA Pöllau, MarktstraĂźe 603, 8225 Pöllau

Zeiten: Samstag, 9.30 Uhr bis Sonntag, ca. 15.30 Uhr
Das Quartier wird von uns (bei Buchung) reserviert und ist separat mit dem JUFA zu begleichen.

Kurskosten:  Erwachsene: € 55,– (fĂĽr Mitglieder € 40,–)
                       Kinder/Jugend: € 18,–
Sonder-BONUS-Preis bis 15.7.: € 50,- (für Mitglieder € 36,-), Kinder/Jugend: € 16,-
Kinder bis zum 3. Geburtstag gratis

Quartier mit Vollpension im JUFA Pöllau:
Erwachsene:  â‚¬ 59,50
Kinder/Jugend von 4 bis 15,9 Jahre € 41,50
Kinder von 0 bis 3,9 Jahren sind frei
Nächtigungsabgabe/Ortstaxe: € 1,50 pro Nacht 
(Ă„nderungen bei Quartierkosten vorbehalten)

Bei Reservierung einer Unterkunft bekommen Sie direkt vom JUFA Pöllau eine Bestätigung geschickt.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.  
Termin:

SA 28.11.2020
9:30 Uhr
bis
SO 29.11.2020
15:30 Uhr
JUFA Pöllau
8225 Pöllau bei Harberg
MarktstraĂźe 603
Tel.: +43(0)5 7083 240
Webseite
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635