Nach Ort filtern:
AusnĂĽchterungsjodeln mit Ingrid Hammer
MI 02.01.2019
Steirisches Volksliedwerk
Graz
Jodler aus aller Welt

Wir lassen Katerstimmung und alte Vorsätze hinter uns und starten frisch jodelnd ins neue Jahr. Ingrid Hammer hat Jodeltechniken aus der ganzen Welt gesammelt,
Jodler aus aller Welt

Wir lassen Katerstimmung und alte Vorsätze hinter uns und starten frisch jodelnd ins neue Jahr. Ingrid Hammer hat Jodeltechniken aus der ganzen Welt gesammelt, studiert und in ihre Lehrmethode integriert. In Abstimmung mit der Teilnehmerschar sind Jodler von Skandinavien bis Afrika, von Amerika bis Georgien möglich. Jedenfalls mit dabei: Ausführliche Körperarbeit und Stimmübungen. Jodelerfahrung von Vorteil.

 Siehe auch www.jodeln-in-berlin.de oder www.transalpin-web.de

Mit: Ingrid Hammer und Herbert Krienzer
Mittwoch, 2. Jänner 2019, 14.30 – 19 Uhr
Ort: Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, 2. Stock, 8010 Graz

Kosten: â‚¬ 40,-/ € 30,- fĂĽr Mitglieder

Anmeldung erforderlich - begrenzte Teilnehmerzahl.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Am 3. und 4. Jänner sind Kleingruppen- oder Einzelstunden mit Ingrid
Hammer möglich. Diesbezügliche Anfragen bitte direkt an die Künstlerin
unter: mail@jodeln-in-berlin.de
Mehr zu Ingrid Hammer unter www.jodeln-in-berlin.de/



Termin:

MI 02.01.2019
14:30 Uhr
bis
MI 02.01.2019
19:00 Uhr
Steirisches Volksliedwerk
8010 Graz
Sporgasse 23/2. Stock
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
„Da wo man Bier trinkt und ein Lied singt …“ Singkultur trifft Bierkultur
DO 24.01.2019
Anton Paar Sudhaus GmbH
Graz
„Unverwechselbares, ungefiltertes Bier in verschiedensten Geschmacksnoten und Alkoholstärken ist auf dem Vormarsch. Man produziert kleine Mengen und jedes Bier schmeckt ein wenig anders. Erdig
„Unverwechselbares, ungefiltertes Bier in verschiedensten Geschmacksnoten und Alkoholstärken ist auf dem Vormarsch. Man produziert kleine Mengen und jedes Bier schmeckt ein wenig anders. Erdig und echt, nach Heimat und doch international.“ 
Das ist über die Brauerei Sudhaus zu lesen, die wir an diesem Abend besuchen. „Erdig und echt“, aber auch scherzhaft und fröhlich sind auch die Lieder rund ums Bier, die während der fachkundigen Brauereiführung und der Bierverkostung angestimmt werden.

Mit: Eva Maria Hois (Volksliedforscherin und Liedvermittlerin) & 
        Gebhard Sauseng (Braumeister und Biersommelier)

Kosten:
  € 24,– / Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 19,–
              inkl. BrauereifĂĽhrung, Bierverkostung & Breze, Notenblätter

Anmeldeschluss: Donnerstag, 17. Jänner 2019

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Fotocredit: Sudhaus
Termin:

DO 24.01.2019
19:00 Uhr
bis
DO 24.01.2019
21:30 Uhr
Anton Paar Sudhaus GmbH
8054 Graz
Weblinger StraĂźe 10
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Kleine Jodelschule
MI 30.01.2019  -  MI 06.03.2019
Harmonikazentrum
Graz
Schritt fĂĽr Schritt ins Jodelparadies
** Wegen der großen Nachfrage ein nächster Termin**

Aufbauender Jodelkurs in 5 Einheiten. Kleinere Portionen zur besseren Verdauung,
Schritt fĂĽr Schritt ins Jodelparadies
** Wegen der großen Nachfrage ein nächster Termin**

Aufbauender Jodelkurs in 5 Einheiten. Kleinere Portionen zur besseren Verdauung, das ist die Devise der „Kleinen Jodelschule“. Im Wochenabstand wird ein gemeinsames Jodelrepertoire erarbeitet, der jodeltypische Registerwechsel geübt und auch schon einmal die Stimme in der Kleingruppe erprobt.

Mit: Herbert Krienzer und Nikola Laube
Termine: jeweils mittwochs, 30.1.,6.2.,13.2.,27.2. und 6.3. 
               (Semesterferien nicht)
               17:15 Uhr bis 18:45 Uhr

Ort: Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz
Gruppengröße: maximal 14 Personen 

Kosten: € 85,– (für Mitglieder € 70,–)

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Mehr JODELTERMINE - JODELSTAMMTISCHE hier zum Download.

Termin:

MI 30.01.2019
17:15 Uhr
bis
MI 06.03.2019
18:45 Uhr
Harmonikazentrum
8020 Graz
Griesgasse 24
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Ball des Steirischen Volksliedwerks
FR 08.02.2019
Gasthaus »Zum Höchwirt« Gottfried Feiertag
Graz-Weinitzen
Ball des Steirischen Volksliedwerks "Manege frei"
Musik: WĂĽdara Musi

Freitag, 8. Februar 2019 | ab 20 Uhr | Gasthaus „Zum Höchwirt“, Familie Feiertag | Zösenberg 6 |
Ball des Steirischen Volksliedwerks "Manege frei"
Musik: WĂĽdara Musi

Freitag, 8. Februar 2019 | ab 20 Uhr | Gasthaus „Zum Höchwirt“, Familie Feiertag | Zösenberg 6 | 8045 Graz-Weinitzen 
Tischreservierungen unter: T. +43(0)316 691206 

Kellerbar | Schießstand | Schätzspiel
Motto: Manege frei! 
Masken willkommen | tolle Preise zu gewinnen

AK € 12,-- (Jugend/Studenten € 10,--)
VVK ab Dezember im Büro des Steirischen Volksliedwerks erhältlich
Einlass ab 19 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Hintergrundcliparts: pixabay.com, CC0 
Termin:

FR 08.02.2019
20:00 Uhr
bis
FR 08.02.2019
0:00 Uhr
Gasthaus »Zum Höchwirt« Gottfried Feiertag
8045 Graz-Weinitzen
Zösenberg 6
Tel.: +43 316 691206
mehr Info... >>
Liebeslieder singen
DO 14.02.2019
Volkskundemuseum Graz
Graz
Liebeslieder singen fĂĽr Verliebte und jene, die es noch werden wollen.

Am Valentinstag werfen wir wieder einen Blick auf Liebe und Zweisamkeit
in der Rauchstube, auf Mangelbretter als
Liebeslieder singen fĂĽr Verliebte und jene, die es noch werden wollen.

Am Valentinstag werfen wir wieder einen Blick auf Liebe und Zweisamkeit
in der Rauchstube, auf Mangelbretter als Liebesgaben, auf Orakelbräucheund aufs Fensterln. Die Liebe findet ihren Ausdruck schon seit Jahrhunderten in Liedern, und so wollen wir bei unserem Rundgang
durchs Museum gemeinsam auch die passenden Liebeslieder singen.

Mit: Eva Maria Hois (Singen)
       Martina Edler (Museumsrundgang)

Treffpunkt: Kassa Volkskundemuseum (kurz vor 19 Uhr)

Kosten:  Museumseintritt, FĂĽhrung, Buffet, Liederblätter:
        â‚¬ 24,– (Mitglieder: € 19,–) Ermäßigung gilt auch fĂĽr Mitglieder
                des Vereins „Freunde des Volkskundemuseums“
                Der Betrag wird vor Ort eingehoben.

Anmeldung: Hier online oder Tel. +43 (0)316 908635

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

DO 14.02.2019
19:00 Uhr
bis
DO 14.02.2019
21:00 Uhr
Volkskundemuseum Graz
8010 Graz
Paulustorgasse 11-13 a
Tel.: +43 (0) 316 / 8017-9899
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Bis nĂĄch Mitternacht - Singen und Musizieren in geselliger Runde
SA 16.03.2019
Gasthaus PĂĽrgg
Stainach-PĂĽrgg
Kaspar Fischbacher und Peter Windhofer, auch bekannt als Aubichlmusikanten und umtriebige Salzburger Volksmusik-Urgesteine haben sich intensiv mit Liedern und Weisen beschäftigt, die in ihren
Kaspar Fischbacher und Peter Windhofer, auch bekannt als Aubichlmusikanten und umtriebige Salzburger Volksmusik-Urgesteine haben sich intensiv mit Liedern und Weisen beschäftigt, die in ihren Familien überliefert, aufgrund ihrer lustigen und manchmal zweideutigen Texte aber oft erst zu späterer Stunde gesungen wurden. Mit diesem Kurs wollen sie dazu beitragen, die Lieder und Musikstücke wieder dort zu verbreiten, wo sie herkommen: in Wirtshäusern und kleinen, geselligen Runden.

Mit: Kaspar Fischbacher und Peter Windhofer

Kosten: € 45,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 35,-

Anmeldeschluss: 7. März 2019

Unterkunftsempfehlung bei Bedarf
Landgasthof Mössner, T: +43 (0)3682 22472, 
E: office@landgasthof-moessner.at
FrĂĽhstĂĽckspension Krenn: T: +43 (0)3682 23134, 
E: harald.krenn1@gmx.at

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

SA 16.03.2019
19:00 Uhr
bis
SA 16.03.2019
22:00 Uhr
Gasthaus PĂĽrgg
8951 Stainach-PĂĽrgg
PĂĽrgg 11
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! Übungsabende für traditionelles Liedgut
DO 21.03.2019
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
Graz
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative ¡sing! ins Leben gerufen. In lockerer Atmosphäre werden pro Einheit 3–4 Volkslieder in einfacher Zwei- bis Dreistimmigkeit gemäß der volksläufigen Singpraxis erarbeitet (ggf. mit ergänzender Bassstimme). 
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit: Herbert Krienzer und Nikola Laube

Kosten: € 16,–  | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 13,–

weitere Termine: 9. Mai sowie 24. Oktober 

Keine Anmeldung erforderlich. Jeder Termin ist fĂĽr sich abgeschlossen.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Termin:

DO 21.03.2019
18:00 Uhr
bis
DO 21.03.2019
20:00 Uhr
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
8020 Graz
Griesgasse 26
mehr Info... >>
Jodeln - Vertiefungskurs
SA 30.03.2019
Buschenschank Breitenberger
Kaibing
Jodeln macht glĂĽcklich! 
Ein Vertiefungskurs für alle, die bereits „mit dem Jodel-Virus infiziert“ sind. Inhalte: Jodeln in der Kleinstgruppe (2–4 Personen). Wie finde ich
Jodeln macht glĂĽcklich! 
Ein Vertiefungskurs fĂĽr alle, die bereits „mit dem Jodel-Virus infiziert“ sind. Inhalte: Jodeln in der Kleinstgruppe (2–4 Personen). Wie finde ich selbst eine zweite/dritte Stimme? Erfinden einer Gegenstimme. Umgang mit verschiedenen Stimmlagen. Repertoireerweiterung. Polyphone Jodler und komplexere Formen. 

Mit: Herbert Krienzer, Olivia Koland, Petra PreiĂź

Kurs von 10–18 Uhr, danach musikalisches „Nachsitzen“ willkommen

Kosten: € 65,– / Mitglieder zahlen € 50,–

Quartier ist Bedarf selbst zu buchen: GH Kricker, 8221 Kaibing 85, 
T: +43 (0)3113 2380

Anmeldeschluss: 21. März


Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.


Termin:

SA 30.03.2019
10:00 Uhr
bis
SA 30.03.2019
18:00 Uhr
Buschenschank Breitenberger
8221 Kaibing
Kaibing 71
Webseite
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
FrĂĽhlings- und Almlieder zum Mitsingen
SO 31.03.2019
Bildungshaus Mariatrost
Graz
… spitzn d’Bleamerl aus’n Ånger glei
Singnachmittag im Bildungshaus Mariatrost


Das Frühjahr mit seinem Blütenmeer ist seit jeher eine große inspirierende Kraft –
… spitzn d’Bleamerl aus’n Ånger glei
Singnachmittag im Bildungshaus Mariatrost


Das Frühjahr mit seinem Blütenmeer ist seit jeher eine große inspirierende Kraft – natürlich auch in der Volkspoesie und im Volksgesang. Wir singen von blühenden Frühlingsboten und dem Ergrünen der Natur, vom balzenden Spielhahn und den ersten Kuckucksrufen, vom warmen Wind, der den Schnee weg nimmt und vom Leben auf der Alm.

Anhand ausgesuchter Volkslieder lernen wir die Gesetzmäßigkeiten der engen Zweistimmigkeit und das Singen im Volkston kennen. Gegebenenfalls tritt ergänzend eine dritte Stimme oder ein Bass hinzu. Wer mag, kann sich im Gesang in der Kleingruppe üben. Texthilfen sind vorhanden. Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, die Freude am Singen reicht voll und ganz.

Bildungshaus Mariatrost, KirchbergstraĂźe 18, 8044 Graz
Sonntag,  31. März 2019, 14 – 17.30 Uhr
Mit: Herbert Krienzer & Nikola Laube
Kosten: € 35,-

Anmeldung direkt beim Bildungshaus:

www.mariatrost.at
office@mariatrost.at
Tel. +43 (0) 316 / 391131

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.



Termin:

SO 31.03.2019
13:30 Uhr
bis
SO 31.03.2019
17:30 Uhr
Bildungshaus Mariatrost
8044 Graz
KirchbergstraĂźe 18
Tel.: +43 (0) 316 / 391131
Webseite
Email
mehr Info... >>
¡sing! Übungsabende für traditionelles Liedgut
DO 09.05.2019
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
Graz
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative ¡sing! ins Leben gerufen. In lockerer Atmosphäre werden pro Einheit 3–4 Volkslieder in einfacher Zwei- bis Dreistimmigkeit gemäß der volksläufigen Singpraxis erarbeitet (ggf. mit ergänzender Bassstimme). 
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit: Herbert Krienzer und Nikola Laube

Kosten: € 16,–  | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 13,–

nächster Termin: 24. Oktober 

Keine Anmeldung erforderlich. Jeder Termin ist fĂĽr sich abgeschlossen.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

DO 09.05.2019
18:00 Uhr
bis
DO 09.05.2019
20:00 Uhr
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
Graz Graz
Griesgasse 26
mehr Info... >>
Jodeln mit den Joglerischen
SA 05.10.2019
KaltwiesenhĂĽtte
Mönichwald
Auf zum groĂźen Lauschangriff - Jodeln mit den Joglerischen 

Beim „großen Lauschangriff“ vermitteln stilprägende Gesangsgruppen in Zusammenarbeit mit ReferentInnen des
Auf zum groĂźen Lauschangriff - Jodeln mit den Joglerischen 

Beim „groĂźen Lauschangriff“ vermitteln stilprägende Gesangsgruppen in Zusammenarbeit mit ReferentInnen des Steirischen Volksliedwerks ihre persönliche Singweise. Dieses Mal werden uns die Joglerischen – die Geschwister Anni Fischer, Elfriede Saurer und Rupert Pichlbauer aus dem Wechselgebiet im Nordosten der Steiermark – mit ihren fein abgestimmten Jodlern vertraut machen und einen persönlichen Einblick in ihr Leben mit Musik geben. 

HIER gibts ein Hörbeispiel der Joglerischen 

Mit: Die Joglerischen und Herbert Krienzer
Datum: 5. Oktober 2019, 10:30–ca. 18:30 Uhr 
Ort: KaltwiesenhĂĽtte, Karnerviertel 113, 8252 Mönichwald 

Kosten:
€ 65,– (fĂĽr Mitglieder: € 50,–), 
             FrĂĽhbucherpreis bis 31.3. € 58,– (fĂĽr Mitglieder: € 45,–) 

Anmeldeschluss: 26. September 2019


Quartierempfehlung (bei Bedarf): Alpengasthof Spitzbauer, T: +43 (0)3336 4477, www.spitzbauer.at

Steirische TeilnehmerInnen (Minderjährige, StudentInnenen) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

SA 05.10.2019
10:30 Uhr
bis
SA 05.10.2019
18:30 Uhr
KaltwiesenhĂĽtte
8252 Mönichwald
Karnerviertel 113
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! Übungsabende für traditionelles Liedgut
DO 24.10.2019
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
Graz
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative
Kleinkinder singen einfach. Sie folgen damit einem inneren Drang und GrundbedĂĽrfnis. Erwachsene haben diesen natĂĽrlichen Zugang oftmals verloren. Um ihn wiederzufinden, haben wir die Singinitiative ¡sing! ins Leben gerufen. In lockerer Atmosphäre werden pro Einheit 3–4 Volkslieder in einfacher Zwei- bis Dreistimmigkeit gemäß der volksläufigen Singpraxis erarbeitet (ggf. mit ergänzender Bassstimme). 
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Mit: Herbert Krienzer und Nikola Laube

Kosten: â‚¬ 16,–  | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 13,–

Keine Anmeldung erforderlich. Jeder Termin ist fĂĽr sich abgeschlossen.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Termin:

DO 24.10.2019
0:00 Uhr
Bio- und Kulturcafé Vergissmeinnicht
8020 Graz
Griesgasse 26
mehr Info... >>
Jodler-Tankstelle
MI 03.01.2018  -  MI 23.01.2019
Harmonikazentrum Graz
Graz
Das ambulante Jodel-Training fĂĽr Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24,
Das ambulante Jodel-Training fĂĽr Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Der Name ist Programm. Statt Diesel oder Benzin wird seelischer Treibstoff, werden Jodler, getankt. Wir lernen neue, wiederholen bereits bekannte und richten unsere Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten der Jodeltechnik (Registerwechsel, Jodelschlag …)
Jederzeit Neueinstieg möglich, jeder Termin ist fĂĽr sich abgeschlossen.

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Petra PreiĂź, u.a.

Termine: jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien und Feiertage), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Kostenbeitrag: € 12,--  (Der erste und jeder sechste Besuch sind frei)

Keine Anmeldung erforderlich.

Mehr JODELTERMINE - JODELSTAMMTISCHE hier zum Download.

Infos zum Partnerprojekt in Wien unter: www.volksliedwerk.at


Termin:

MI 03.01.2018
19:00 Uhr
bis
MI 23.01.2019
20:30 Uhr
Harmonikazentrum Graz
8020 Graz
Griesgasse 24
Tel.: +43 (0)699 17361722
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635