Volksliedwerk App


Nach Ort filtern:
Jodel-Tankstelle
MO 04.03.2024
Steirisches VolksBILDUNGSWERK
Graz
Garantiert nachhaltig, abgasfrei, preisstabil und Glückseligkeit erweckend – wenn doch alle Tankstellen so wären … Als Treibstoff für Herz und Seele werden bei uns Jodler getankt. Angepasst an
Garantiert nachhaltig, abgasfrei, preisstabil und Glückseligkeit erweckend – wenn doch alle Tankstellen so wären … Als Treibstoff für Herz und Seele werden bei uns Jodler getankt. Angepasst an die Teilnehmer*innen lernen wir neue Jodler oder wiederholen altbekannte. 

Neueinsteiger:innen sind herzlich willkommen, jeder Termin ist für sich abgeschlossen. 

Mit:  Nikola Laube oder Eva Maria Hois

Kosten: € 15,– , Mitglieder zahlen € 12,–
Ort: Steirisches VolksBILDUNGSWERK, Herdergasse 3. 1. Stock, 8010 Graz

Jeden zweiten Montag (alle geraden KW, ausgenommen Sommer-Weihnachtsferien und Feiertage)

18:30–20 Uhr

Foto(c)pixapay (Montage STLVW)
Termin:

MO 04.03.2024
18:30 Uhr
bis
MO 04.03.2024
20:00 Uhr
Steirisches VolksBILDUNGSWERK
8010 Graz
Herdergasse 3
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! nach Feierabend
MI 13.03.2024
Glöckl Bräu
Graz
Übungsabend für traditionelles Liedgut

In gemütlichem Ambiente im Grazer Glöckl Bräu unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam traditionelle
Übungsabend für traditionelles Liedgut

In gemütlichem Ambiente im Grazer Glöckl Bräu unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam traditionelle Lieder.
Gesungen wird was gefällt: zur Jahreszeit passende Lieder, Liebeslieder, Scherzlieder, Almlieder, und, und, und ...
Alle sind willkommen, keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. Jeder Termin ist für sich abgeschlossen.

Mit: Alexander Lappi
Ort: Glöcklbräu Graz, Glockenspielplatz 2–3, 8010 Graz
Kosten: € 15,– (für Mitglieder € 12,–)

Freier Eintritt für Kulturpass-Inhaber*innen (www.hakuk.st)
Termin:

MI 13.03.2024
18:30 Uhr
bis
MI 13.03.2024
20:00 Uhr
Glöckl Bräu
8010 Graz
Glockenspielplatz 2-3, 1. Stock im Wintergarten
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodel-Tankstelle
MO 18.03.2024
Steirisches VolksBILDUNGSWERK
Graz
Ambulantes Jodeltraining

Garantiert nachhaltig, abgasfrei, preisstabil und Glückseligkeit erweckend – wenn doch alle Tankstellen so wären … Als Treibstoff für Herz und Seele
Ambulantes Jodeltraining

Garantiert nachhaltig, abgasfrei, preisstabil und Glückseligkeit erweckend – wenn doch alle Tankstellen so wären … Als Treibstoff für Herz und Seele werden bei uns Jodler getankt. Angepasst an die Teilnehmer*innen lernen wir neue Jodler oder wiederholen altbekannte. 

Neueinsteiger:innen sind herzlich willkommen, jeder Termin ist für sich abgeschlossen. 

Mit: Eva Maria Hois 
Kosten: € 15,– , Mitglieder zahlen € 12,–
Ort: Steirisches Volksbildungswerk, Herdergasse 3, 8010 Graz

Jeden zweiten Montag (alle geraden KW, ausgenommen Sommer-Weihnachtsferien und Feiertage)
18:30–20 Uhr

Anmeldungen bis spät. 18.3. - 14 Uhr

Foto(c)pixapay (Montage STLVW)
Termin:

MO 18.03.2024
18:30 Uhr
bis
MO 18.03.2024
20:00 Uhr
Steirisches VolksBILDUNGSWERK
8010 Graz
Herdergasse 3
Email
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! nach Feierabend
FR 05.04.2024
Wohlfühltischlerei Knaus
Feldbach
Übungsabend für traditionelles Liedgut

Diesmal in der Werkstatt der Wohlfühltischlerei Knaus in Feldbach, unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam
Übungsabend für traditionelles Liedgut

Diesmal in der Werkstatt der Wohlfühltischlerei Knaus in Feldbach, unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam traditionelle Lieder. Gesungen wird, was gefällt: zur Jahreszeit passende Lieder, Liebeslieder, Scherzlieder, Almlieder, und, und, und … 
Alle sind willkommen, keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. 
Jeder Termin ist für sich abgeschlossen.

Mit: Michael Weissensteiner
Ort: Wohlfühltischlerei Knaus, Schützing 4, 8330 Feldbach
Kosten: € 15,– (für Mitglieder € 12 ,–)

Termin:

FR 05.04.2024
18:30 Uhr
bis
FR 05.04.2024
20:00 Uhr
Wohlfühltischlerei Knaus
8330 Feldbach
Schützing 4
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodeln in der Kastner Tiefgarage
MI 24.04.2024
Jodeln in der Tiefgarage Kastner & Öhler.
Graz
Jodeln an besonderen Orten in Land und Stadt.  

Jodeln in der Tiefgarage lädt ein zum urbanen räumlich-klanglichen Erlebnis in die „schönste Tiefgarage“ von
Jodeln an besonderen Orten in Land und Stadt.  

Jodeln in der Tiefgarage lädt ein zum urbanen räumlich-klanglichen Erlebnis in die „schönste Tiefgarage“ von Graz. 
Dauer ca. 1,5 Stunden.

Mit: Daniel Fuchsberger
Kosten:  € 15,–* (für Mitglieder: € 12,–)
* Freier Eintritt für Kulturpass-Inhaber*innen (www.hakuk.st)

Treffpunkt: Kaiser-Franz-Josef-Kai 8 (vor dem Eingang Gigasport), 8010 Graz

Foto(c)Kastner & Öhler 


Termin:

MI 24.04.2024
18:30 Uhr
bis
MI 24.04.2024
20:00 Uhr
Jodeln in der Tiefgarage Kastner & Öhler.
8010 Graz
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! im Buschenschank
FR 03.05.2024
Heuriger Rosenbergl
Straden
 „Sechts Leitln des is hålt der steirische Brauch …“ 
Die Buschenschank ist ein Stück steirischer Lebensart. 

Und weil wir finden, dass neben Essen und
 „Sechts Leitln des is hålt der steirische Brauch …“ 
Die Buschenschank ist ein Stück steirischer Lebensart. 

Und weil wir finden, dass neben Essen und Trinken auch Singen dazugehört, bieten wir diese speziellen Buschenschank- bzw. Heurigen-Singabende an. 

Mit: Michael Reiter 

Datum: 3. Mai,17–18:30 
Ort: Heurigen Rosenbergl
        Rosenberg 40, 8345 Straden
Kosten: € 15,– (für Mitglieder: € 12,–)

Im Anschluss findet um 19 Uhr ein offener Sänger- und Musikant*innenstammtisch statt, bei dem das Gelernte gleich in die Praxis umgesetzt werden kann. 


Termin:

FR 03.05.2024
17:00 Uhr
bis
FR 03.05.2024
18:30 Uhr
Heuriger Rosenbergl
8345 Straden
Rosenberg 40
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Der liabe Bruada Hrod
MI 15.05.2024
Volkskundemuseum Graz
Graz
Ein musikalischer Museumsrundgang zum 100. Todestag von Konrad Mautner

100 Jahre nach seinem Tod widmet das Volkskundemuseum am Paulustor dem passionierten Volkskundler, Forscher und
Ein musikalischer Museumsrundgang zum 100. Todestag von Konrad Mautner

100 Jahre nach seinem Tod widmet das Volkskundemuseum am Paulustor dem passionierten Volkskundler, Forscher und Sammler von Trachten und Volksliedern Konrad Mautner eine eigene Ausstellung. 

Im Mittelpunkt stehen kürzlich entdeckte Fotos, die von Konrads Beziehung zu Familienmitgliedern, Freund*innen, Nachbar*innen und Dorfbewohner*innen erzählen, ihn aber auch als Familienmenschen, Unterhalter, Performer, Dokumentaristen, Ethnografen und Netzwerker zeigen. 
Dazu singen wir von ihm aufgezeichnete Lieder.

Mit: Eva Maria Hois (Liedvermittlung), Birgit Johler (Museumsführung)
Datum: 15. Mai 2024, 18–20 Uhr 
Ort: Volkskundemuseum Graz, Paulustorgasse 11–13, 8010 Graz 
Treffpunkt 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Kosten: € 25,– (für Mitglieder € 20,–), inkl. Führung, Notenmaterial und kleiner Jause. 
Auch Mitglieder des Volkskundemuseums erhalten den ermäßigten Preis.

Dieser Rundgang findet im Rahmen der Ausstellung Das andere Leben. Fotografien von Konrad Mautner statt, die aus Anlass von Mautners 100. Todestag im Volkskundemuseum gezeigt wird. Details & weitere zugehörige Veranstaltungen: www.museum-joanneum.at/volkskunde


Foto © aus der Sammlung Stephen M. Mautner
Termin:

MI 15.05.2024
18:00 Uhr
bis
MI 15.05.2024
20:00 Uhr
Volkskundemuseum Graz
8010 Graz
Paulustorgasse 11-13
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Volxfest – die Kunst und Kraft des Feierns
SA 25.05.2024
Esplanade Gmunden
Gmunden
Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024

Ein dreiteiliges Fest, das über Musik, Tanz, Tracht, Brauch ein Mosaik multipler Zugehörigkeiten schafft. Durch
Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024

Ein dreiteiliges Fest, das über Musik, Tanz, Tracht, Brauch ein Mosaik multipler Zugehörigkeiten schafft. Durch die Kunst und Kraft des Feierns erleben Mitwirkende und Besucher*innen eine Kultur des Miteinanders. Denn im Volxfest wird mit der Koexistenz von traditionellen Ausdrucksformen sowie zeitgenössischer, experimenteller Kunst experimentiert und gespielt. 
Unter der Leitung des Choreografen und Performers Simon Mayer tritt ein internationales künstlerisches Team in Kooperation mit den Volksliedwerken, mit Menschen in den Gemeinden der „Kulturhauptstadtregion im Salzkammergut”, Kultur- und Traditionsvereinen, Musik- und Tanzgruppen sowie den Besucher*innen in einen Dialog, den eigenen Bezug zu lokalen, nationalen und globalen Wurzeln zu erleben. Volxfeste zum Mitmachen, Mittanzen, Mitspielen, Mitsingen … Darüber hinaus finden Workshops mit den Künstler*innen (Tanz, Singen, Geigen, Jodeln …) statt.

Termin I: „Eindrahn“: 25. Mai 2024, Esplanade Gmunden, Kursaalgasse 5, 4810 Gmunden

Termin II „Aufdrahn“: 15. Juni 2024, Gasthof Veit, Gößl 13, 8993 Grundlsee

Termin III: „Ausdrahn“: wird noch bekanntgegeben

Detailinformationen zum Programm und zur Anmeldung werden hier noch  veröffentlicht.

Veranstalter: Österreichisches Volksliedwerk, Salzkammergut 2024


Foto(c) Volksfest Simon
Termin:

SA 25.05.2024
0:00 Uhr
Esplanade Gmunden
4810 Gmunden
Kursaalgase 5
mehr Info... >>
Wo i geh und steh …
DI 28.05.2024
Innenstadt Graz.
Graz
Ein klangvoller Stadtspaziergang mit Erzherzog Johann und Anna Plochl

Kitschig verklärt und kultig verehrt – die Liebe zwischen Erzherzog Johann und der Postmeisterstochter Anna
Ein klangvoller Stadtspaziergang mit Erzherzog Johann und Anna Plochl

Kitschig verklärt und kultig verehrt – die Liebe zwischen Erzherzog Johann und der Postmeisterstochter Anna Plochl ist der Stoff, aus dem Träume gewebt sind. Alles eitel Wonne? In diesem Rundgang erzählt uns Anna „ihren Teil“ der Geschichte: über das Leben einer jungen Frau neben einem „großen Mann“, zwischen wahrer Liebe und zermürbender Einsamkeit, auferlegter Volksnähe und aristokratischen Erwartungen, Unfreiheit und Selbstermächtigung. Die Lieder, die wir unterwegs miteinander singen, stammen zum Teil aus der Sammlung ihres „steirischen Prinzen“.

Mit: Eva Maria Hois (Liedvermittlung), Sigrid Rahm (Stadtführung)

Ort: Innenstadt Graz, Treffpunkt beim Erzherzog-Johann-Brunnen am Hauptplatz, jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn; 

Kosten: € 25,– (für Mitglieder € 20,–), inkl. Führung und Notenmaterial 

In Kooperation mit den GrazGuides
Foto(c)Dorotheum Wien
Termin:

DI 28.05.2024
16:00 Uhr
bis
DI 28.05.2024
18:00 Uhr
Innenstadt Graz.
8010 Graz
Hauptplatz. Erzherzog-Johann-Brunnen
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodeln und Spazieren
FR 31.05.2024  -  SO 02.06.2024
Haus der Frauen
Feistritztal
Das Haus der Frauen, das spirituelle Bildungszentrum in St. Johann bei Herberstein, ist auch heuer wieder der Ausgangspunkt für gemütliche Spazierwege (max. 3 Gehstunden, max. 300 Höhenmeter)
Das Haus der Frauen, das spirituelle Bildungszentrum in St. Johann bei Herberstein, ist auch heuer wieder der Ausgangspunkt für gemütliche Spazierwege (max. 3 Gehstunden, max. 300 Höhenmeter) durch das oststeirische ApfelLand rund um den Stubenbergsee. Gejodelt wird freilich nicht nur auf diesen Spaziergängen, sondern auch im Bildungshaus und der angeschlossenen Kirche.

Mit: Eva Maria Hois
 31. Mai–2. Juni 2024, Fr. 14:30 Uhr–So. 15 Uhr
Haus der Frauen, Bildungshaus der Diözese Graz-Seckau, St. Johann bei Herberstein 7, 8222 Feistritztal
Kosten: € 180,– (für Mitglieder: € 155,–)

Quartier & Verpflegung sind selbst zu buchen: Haus der Frauen, T: +43 (0)3113 2207, E: kontakt@hausderfrauen.at 

Foto(C) Haus der Frauen
Termin:

FR 31.05.2024
14:30 Uhr
bis
SO 02.06.2024
15:00 Uhr
Haus der Frauen
8222 Feistritztal
Herberstein 7
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡jodl! Jodeltag
SA 08.06.2024
Stroßeggwirt
Breitenau am Hochlantsch
Jodel-Tageskurs für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Samstag ist Jodeltag! Die Jodel-Experten Daniel Fuchsberger und Christian Hartl laden wieder ein zum Jodel-Tageskurs ins
Jodel-Tageskurs für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Samstag ist Jodeltag! Die Jodel-Experten Daniel Fuchsberger und Christian Hartl laden wieder ein zum Jodel-Tageskurs ins Almgasthaus Stroßeggwirt.

Anfänger*innen können hier ihre ersten Jodel-Schritte machen und die Kraft und Lebensfreude des Jodelns erfahren. Fortgeschrittene können mit Gleichgesinnten ihrer Jodel-Lust frönen und ihr Repertoire um die eine oder andere Rarität erweitern.

Mit: Daniel Fuchsberger und Christian Hartl 

Almgasthaus Stroßeggwirt, Am Straßegg 21, 8614 Breitenau am Hochlantsch

Kosten: € 78,– (für Mitglieder € 60,–)

Quartierempfehlung bei Bedarf: Almgasthaus Stroßeggwirt
E: gasthaus@strosseggwirt.at, T: +43 (0)3171 260, www.strosseggwirt.at

Foto(c)Martina Unterrainer


Termin:

SA 08.06.2024
10:00 Uhr
bis
SA 08.06.2024
17:00 Uhr
Stroßeggwirt
8614 Breitenau am Hochlantsch
Am Straßegg 21
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Volxfest – die Kunst und Kraft des Feierns
SA 15.06.2024
Gasthof Veit
Grundlsee
Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024

Ein dreiteiliges Fest, das über Musik, Tanz, Tracht, Brauch ein Mosaik multipler Zugehörigkeiten schafft. Durch
Ein Projekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Bad Ischl Salzkammergut 2024

Ein dreiteiliges Fest, das über Musik, Tanz, Tracht, Brauch ein Mosaik multipler Zugehörigkeiten schafft. Durch die Kunst und Kraft des Feierns erleben Mitwirkende und Besucher*innen eine Kultur des Miteinanders. Denn im Volxfest wird mit der Koexistenz von traditionellen Ausdrucksformen sowie zeitgenössischer, experimenteller Kunst experimentiert und gespielt. 
Unter der Leitung des Choreografen und Performers Simon Mayer tritt ein internationales künstlerisches Team in Kooperation mit den Volksliedwerken, mit Menschen in den Gemeinden der „Kulturhauptstadtregion im Salzkammergut”, Kultur- und Traditionsvereinen, Musik- und Tanzgruppen sowie den Besucher*innen in einen Dialog, den eigenen Bezug zu lokalen, nationalen und globalen Wurzeln zu erleben. Volxfeste zum Mitmachen, Mittanzen, Mitspielen, Mitsingen … Darüber hinaus finden Workshops mit den Künstler*innen (Tanz, Singen, Geigen, Jodeln …) statt.

Termin I: „Eindrahn“: 25. Mai 2024, Esplanade Gmunden, Kursaalgasse 5, 4810 Gmunden

Termin II „Aufdrahn“: 15. Juni 2024, Gasthof Veit, Gößl 13, 8993 Grundlsee

Termin III: „Ausdrahn“: wird noch bekanntgegeben

Detailinformationen zum Programm und zur Anmeldung werden hier noch  veröffentlicht.

Veranstalter: Österreichisches Volksliedwerk, Salzkammergut 2024
Foto(C) Volksfest Simon
Termin:

SA 15.06.2024
0:00 Uhr
Gasthof Veit
8993 Grundlsee
Gößl 13
mehr Info... >>
Jodeln in der Rettenbachklamm
MI 19.06.2024
Rettenbachklamm
Graz
Jodeln an besonderen Orten. Jodeln in Stadt und Land

Jodeln in der Rettenbachklamm nimmt uns mit ins Natur-Naherholungsgebiet Rettenbachklamm, das per Straßenbahn erreichbar ist und
Jodeln an besonderen Orten. Jodeln in Stadt und Land

Jodeln in der Rettenbachklamm nimmt uns mit ins Natur-Naherholungsgebiet Rettenbachklamm, das per Straßenbahn erreichbar ist und auch die „Klimaanlage von Graz“ genannt wird.
Dauer je ca. 1,5 Stunden

Mit: Daniel Fuchsberger
Kosten: Termin € 15,–* (für Mitglieder: € 12,–)
* Freier Eintritt für Kulturpass-Inhaber*innen (www.hakuk.st)

Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Waldhof/Rettenbachklamm (Linie 1)

Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich. Im Fall von Schlechtwetter entfällt der Kurs. 

Auskunft bei unsicherer Wetterlage . Tel. +43 660 4604484
Termin:

MI 19.06.2024
18:30 Uhr
bis
MI 19.06.2024
20:00 Uhr
Rettenbachklamm
Graz
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! im Buschenschank
MI 19.06.2024
Heurigenschenke Haller
Präbach
Sechts Leitln des is hålt der steirische Brauch …“ 
Die Buschenschank ist ein Stück steirischer Lebensart. 

Und weil wir finden, dass neben Essen und Trinken
Sechts Leitln des is hålt der steirische Brauch …“ 
Die Buschenschank ist ein Stück steirischer Lebensart. 

Und weil wir finden, dass neben Essen und Trinken auch Singen dazugehört, bieten wir diese speziellen Buschenschank- bzw. Heurigen-Singabende an. 

Mit: Michael Weissensteiner

Achtung: neuer Termin/ neuer Ort:

Datum: 19. Juni 2024, 17–18:30
Ort: Heurigenschenke Haller, Friedlhofweg 12, 8063 Präbach

Kosten: € 15,– (für Mitglieder: € 12,–)

Im Anschluss findet ein offener Sänger- und Musikant*innenstammtisch statt, bei dem das Gelernte gleich in die Praxis umgesetzt werden kann.

Termin:

MI 19.06.2024
17:00 Uhr
bis
MI 19.06.2024
18:30 Uhr
Heurigenschenke Haller
8063 Präbach
Friedlhofweg 12
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Singen in der Punti Bim
SA 13.07.2024
Bim-Schleife Steirerhof/Jakominiplatz,
Graz
Singkultur trifft Bierkultur auf einer Straßenbahnfahrt

Mit einer Bierverkostung, Anekdoten rund um die Grazer Biergeschichte und das Wirken der Brauer aus Puntigam und Reininghaus
Singkultur trifft Bierkultur auf einer Straßenbahnfahrt

Mit einer Bierverkostung, Anekdoten rund um die Grazer Biergeschichte und das Wirken der Brauer aus Puntigam und Reininghaus sowie stimmungsvollen Bierliedern wird die Fahrt mit dem Triebwagen 121 zu einem besonderen Erlebnis. 
Begleitet wird der 1909 gebaute Tramway-Triebwagen, der seit 1969 im Besitz des Tramway Museums Graz ist, von Biersommelier Markus Leingruber und Liedvermittlerin Eva Maria Hois.

Mit: Eva Maria Hois (Liedvermittlung), Markus Leingruber (Brauereierlebnis und Bierverkostung)

Abfahrt und Ausstieg bei der Bim-Schleife Steirerhof/Jakominiplatz, Treffpunkt zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Kosten: € 59,– (für Mitglieder € 53–), inkl. Straßenbahnfahrt, Brezen, Bierverkostung und Notenmaterial

Foto(c)Tramway Museum Graz / Puntigamer
Termin:

SA 13.07.2024
17:00 Uhr
bis
SA 13.07.2024
19:00 Uhr
Bim-Schleife Steirerhof/Jakominiplatz,
8010 Graz
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodelnd von Hütte zu Hütte - Zirbitzkogel
FR 19.07.2024  -  SO 21.07.2024
Jodelnd von Hütte zu Hütte
Zirbitzkogel
der König der Seetaler Alpen

Diesmal wollen wir ihn erobern: den Zirbitzkogel. Er wacht sowohl über das benachbarte Murtal als auch über den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Seine
der König der Seetaler Alpen

Diesmal wollen wir ihn erobern: den Zirbitzkogel. Er wacht sowohl über das benachbarte Murtal als auch über den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Seine charakteristische Form und das unmittelbar unter dem Gipfel gelegene Schutzhaus machen ihn zu etwas ganz Besonderem.
Zirbenwälder, glasklare Gebirgsseen, sprudelnde Bäche, saftigen Almweiden und alpine Flora gemeinsam mit dem Klang unserer schönen Jodler erwarten uns im wunderbaren Zirbenland.

Mäßig anspruchsvolle Bergwanderungen: Kondition für 5–6 Gehstunden und 800 Höhenmeter, sowie Trittsicherheit erforderlich.

Mit: Nikola Laube (Wanderbegleitung, Bergblumenkunde, Jodeln), 
       Hartwig Hermann (Jodelvermittlung)

19.–21. Juli 2024. Treffpunkt um 12:05 Uhr vor dem Bahnhof Judenburg. 
Rückkunft am Sonntag: ca. 15 Uhr. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar .
Kosten: € 180,– (für Mitglieder € 155,–)

Verpflegung und Quartiere sind nicht im Kurspreis enthalten. Die Buchung erfolgt durch das Steirische Volksliedwerk. 
Nächtigung mit Frühstück im Mehrbettzimmer kostet ca. € 40,– pro Nacht.

Detaillierte Tourenbeschreibung HIER

Empfohlene Ausrüstungsliste HIER

Foto(c)Nikola Laube

Termin:

FR 19.07.2024
12:05 Uhr
bis
SO 21.07.2024
14:00 Uhr
Jodelnd von Hütte zu Hütte
Zirbitzkogel
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Wandern und Jodeln. Turnauer Alm
FR 09.08.2024  -  SO 11.08.2024
Schutzhaus Turnauer Alm
St. Barbara
Ein Angebot für Stimm- & Kreuzbänder

Wandern & Jodeln: Ein bewährter Klassiker in unserem Programm, der sogar schon mit dem Tourismuspreis „Goldene Palme" (damals in
Ein Angebot für Stimm- & Kreuzbänder

Wandern & Jodeln: Ein bewährter Klassiker in unserem Programm, der sogar schon mit dem Tourismuspreis „Goldene Palme" (damals in Kooperation mit „Weltweit Wandern“) ausgezeichnet wurde. 

Diesmal geht es mit Gina und Werner Zenz auf die Turnauer Alm. Der (frühe) Abend wird dem Jodeln gewidmet sein, das Gelernte wird tagsüber in der „Praxis“ erprobt. 

Mäßig anspruchsvolle Almwanderungen, Kondition für ca. 5 Gehstunden und max. 400 Höhenmeter sowie gutes Schuhwerk erforderlich.

Mit: Gina & Werner Zenz
9.–11. August 2024, Fr. 9 Uhr–So. ca. 16:30 Uhr
Schutzhaus Turnauer Alm; Treffpunkt: Fr. 9 Uhr, Parkplatz oberhalb des Alpengasthof Scheikl, Brunnalmstraße 65, 8664 St. Barbara im Mürztal.

Kosten: € 180,– (für Mitglieder: € 155,–)

Tourenbeschreibung und genauer Tagesablauf folgt

Quartier (nur Lager oder Mehrbettzimmer) & Verpflegung sind selbst zu buchen: Schutzhaus Turnauer Alm, 
T.+43 (0)664 1270676,
https://schutzhaus-turnaueralm-1.jimdosite.com. 

Übernachtung mit 2x Vollpension (inkl. Kaffee & Kuchen): € 172,– im Lager bzw. € 192,– im Mehrbettzimmer (Änderungen vorbehalten).

Foto(C)Turnauer Alm

Termin:

FR 09.08.2024
9:00 Uhr
bis
SO 11.08.2024
16:30 Uhr
Schutzhaus Turnauer Alm
8664 St. Barbara
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! und påsch
SO 22.09.2024
Landgasthof Bierfriedl
Michaelerberg-Pruggern
Påschen und Gstanzlsingen

Bei uns dürfen die Herren und die Damen paschen und dazu werden passende Gstanzln gelernt und gesungen. Und dass es sich dabei um eine hohe Kunst handelt,
Påschen und Gstanzlsingen

Bei uns dürfen die Herren und die Damen paschen und dazu werden passende Gstanzln gelernt und gesungen. Und dass es sich dabei um eine hohe Kunst handelt, weiß kaum jemand besser, als die beiden Lemmerer „Franzen“, die diese Schritt für Schritt erfahrbar machen.

Mit: Franz Lemmerer und Franz Josef Lemmerer
22. September 2024, 13–16 Uhr
Landgasthof Bierfriedl, Pruggern 30, 8965 Michaelerberg-Pruggern

Kosten: € 40,– (für Mitglieder: € 30,–)

Hier für euch daheim zwei Mitmach-Kurz-Videos:
Gstanzl singen
Paschen


weitere Mitmach-Selbstgemacht Videos
auf www.steirische-volkskultur.at


Termin:

SO 22.09.2024
13:00 Uhr
bis
SO 22.09.2024
16:00 Uhr
Landgasthof Bierfriedl
8965 Michaelerberg-Pruggern
Pruggern 30
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Wo i geh und steh …
DO 26.09.2024
Innenstadt Graz
Graz
Ein klangvoller Stadtspaziergang mit Erzherzog Johann und Anna Plochl

Kitschig verklärt und kultig verehrt – die Liebe zwischen Erzherzog Johann und der Postmeisterstochter Anna
Ein klangvoller Stadtspaziergang mit Erzherzog Johann und Anna Plochl

Kitschig verklärt und kultig verehrt – die Liebe zwischen Erzherzog Johann und der Postmeisterstochter Anna Plochl ist der Stoff, aus dem Träume gewebt sind. Alles eitel Wonne? In diesem Rundgang erzählt uns Anna „ihren Teil“ der Geschichte: über das Leben einer jungen Frau neben einem „großen Mann“, zwischen wahrer Liebe und zermürbender Einsamkeit, auferlegter Volksnähe und aristokratischen Erwartungen, Unfreiheit und Selbstermächtigung. Die Lieder, die wir unterwegs miteinander singen, stammen zum Teil aus der Sammlung ihres „steirischen Prinzen“.

Mit: Eva Maria Hois (Liedvermittlung), Sigrid Rahm (Stadtführung)

Ort: Innenstadt Graz, Treffpunkt beim Erzherzog-Johann-Brunnen am Hauptplatz, jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn; 

Kosten: € 25,– (für Mitglieder € 20,–), inkl. Führung und Notenmaterial 

In Kooperation mit den GrazGuides
Foto(c)Dorotheum Wien
Termin:

DO 26.09.2024
16:00 Uhr
bis
DO 26.09.2024
18:00 Uhr
Innenstadt Graz
8010 Graz
Hauptplatz. Erzherzog-Johann-Brunnen
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! nach Feierabend
MI 02.10.2024
Grossauer Glöckl Bräu
Graz
Übungsabend für traditionelles Liedgut

In gemütlichem Ambiente im Grazer Glöckl Bräu unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam traditionelle Lieder.
Übungsabend für traditionelles Liedgut

In gemütlichem Ambiente im Grazer Glöckl Bräu unter Anleitung hervorragender junger Referent*innen singen wir gemeinsam traditionelle Lieder. Gesungen wird, was gefällt: zur Jahreszeit passende Lieder, Liebeslieder, Scherzlieder, Almlieder, und, und, und … 
Alle sind willkommen, keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. 
Jeder Termin ist für sich abgeschlossen.

Mit: Anna Hiden
Ort Glöcklbräu Graz, Glockenspielplatz 2–3, 8010 Graz
Kosten: € 15,– (für Mitglieder € 12 ,–)
Freier Eintritt für Kulturpass-Inhaber*innen (www.hakuk.st)

Termin:

MI 02.10.2024
18:30 Uhr
bis
MI 02.10.2024
20:00 Uhr
Grossauer Glöckl Bräu
8010 Graz
Glockenspielplatz 2-3, 1. Stock im Wintergarten
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Wieder einmal kräftig singen …
DI 08.10.2024
Haus der Frauen
Feistritztal
Das Haus der Frauen lädt herzlich zu einem Singtag mit Eva Maria Hois ein.

Viele altbekannte und beliebte wie auch neu zu entdeckende Lieder und Jodler erwarten uns. Willkommen sind alle
Das Haus der Frauen lädt herzlich zu einem Singtag mit Eva Maria Hois ein.

Viele altbekannte und beliebte wie auch neu zu entdeckende Lieder und Jodler erwarten uns. Willkommen sind alle Singbegeisterten und solche, die es noch werden wollen – Frauen und Männer, Jung und Alt.

Mit: Eva Maria Hois

8. Oktober 2024, 9–16 Uhr
Haus der Frauen, 8222 St. Johann bei Herberstein 7, 8222 Feistritztal

Kosten
: € 36,– inkl. Noten (für Mitglieder € 33,-) 
              Mittagessen mit Getränk, Kaffee-/Teejause: + € 14,– 

Anmeldung: Haus der Frauen, T: +43 (0)3113 2207
E: kontakt@hausderfrauen.at
Termin:

DI 08.10.2024
9:00 Uhr
bis
DI 08.10.2024
16:00 Uhr
Haus der Frauen
8222 Feistritztal
mehr Info... >>
Singend durch Österreich
SA 12.10.2024
Freilichtmuseum Stübing
Stübing
Musikalischer Rundgang durch das Freilichtmuseum Stübing

Singend quer durch Österreich – und das in ein paar Stunden! Das Freilichtmuseum Stübing macht’s möglich. Ein
Musikalischer Rundgang durch das Freilichtmuseum Stübing

Singend quer durch Österreich – und das in ein paar Stunden! Das Freilichtmuseum Stübing macht’s möglich. Ein Erlebnisrundgang durch die Bundesländer und ihre Gebäude mit allerhand interessanten historischen und volkskundlichen Informationen und den dazu passenden Volksliedern. Und zwischendurch gibt es eine Sterzverkostung in der Rauchkuchl.

Mit: Eva Maria Hois (Singvermittlung), Klaus Seelos (Museumsführung)
12. Oktober 2024, 11–15 Uhr
Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, Enzenbach 32, 8114 Stübing

Kosten: € 50,– (für Mitglieder € 45,–), inkl. Museumseintritt, Führung, Notenblätter & Sterzverkostung

Shuttle ab/bis Bahnhof Gratwein möglich 
Termin:

SA 12.10.2024
11:00 Uhr
bis
SA 12.10.2024
15:00 Uhr
Freilichtmuseum Stübing
8114 Stübing
Enzenbach 32
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
¡sing! Bierlieder
FR 18.10.2024
Brauerei Puntigamer
Graz
Singkultur trifft Bierkultur

Schon seit 1838 steht Puntigamer für Geselligkeit, Bodenständigkeit und regionalen Zusammenhalt. Weil uns das sympathisch ist, besuchen wir die Brauerei
Singkultur trifft Bierkultur

Schon seit 1838 steht Puntigamer für Geselligkeit, Bodenständigkeit und regionalen Zusammenhalt. Weil uns das sympathisch ist, besuchen wir die Brauerei in Puntigam und erfahren auf stimmungsvolle Weise im Sudhaus alles Wissenswerte über die langjährige Geschichte und das Geheimnis, „bieriges“ Bier zu brauen. Vom Korn bis in die Kehle. Darauf trinken wir und singen viele Lieder rund ums Bier.

Mit: Eva Maria Hois (Liedvermittlung), Markus Leingruber (Brauereierlebnis und Bierverkostung)

18. Oktober 2024, 19–21 Uhr
Brauerei Puntigam, Triesterstraße 357–359, 8055 Graz, 
Treffpunkt zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn beim Portier

Kosten: € 25,– (für Mitglieder € 20,–), inkl. Brauereiführung, Bierverkostung & Breze, Notenmaterial

Foto(c)Puntigamer
Termin:

FR 18.10.2024
19:00 Uhr
bis
FR 18.10.2024
21:00 Uhr
Brauerei Puntigamer
8055 Graz
Triester Straße 357-359
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Die kleine Jodelschule
DO 07.11.2024  -  DO 28.11.2024
Steirisches Volksliedwerk
Graz
Schritt für Schritt ins Jodelparadies

In vier aufbauenden Einheiten erlernen wir in kleinen Portionen die Feinheiten der Jodeltechnik. Ein gemeinsames Jodelrepertoire wird erarbeitet,
Schritt für Schritt ins Jodelparadies

In vier aufbauenden Einheiten erlernen wir in kleinen Portionen die Feinheiten der Jodeltechnik. Ein gemeinsames Jodelrepertoire wird erarbeitet, der jodeltypische Registerwechsel wird geübt und die Stimme auch schon einmal in der Kleingruppe erprobt. 
Jodelerfahrung ist von Vorteil aber kein Muss.

Mit: Michael Reiter

Termine: 4 x donnerstags: 7., 14., 21. und 28. November 2024, 
jeweils 18:30–20:30 Uhr 

Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, 1. Stock, 8010 Graz 
Kosten: € 110,– (für Mitglieder: € 95,–) 

Foto(c)Ellen Fritsche
Termin:

DO 07.11.2024
18:30 Uhr
bis
DO 28.11.2024
20:30 Uhr
Steirisches Volksliedwerk
8010 Graz
Sporgasse 23/1
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635