Nach Ort filtern:
Jodeln in Mariatrost
SO 30.04.2017
Bildungshaus Mariatrost
Graz
Jodeln  im Bildungshaus Mariatrost. Wir lernen jodeln. Ggf. mit kleinem Spaziergang.

Sonntag, 30. April 2017, 13:30–17:30 Uhr

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Petra
Jodeln  im Bildungshaus Mariatrost. Wir lernen jodeln. Ggf. mit kleinem Spaziergang.

Sonntag, 30. April 2017, 13:30–17:30 Uhr

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Petra Preiß

Ort: Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz

Kosten: â‚¬ 35,–

Anmeldung: www.mariatrost.at, Tel. +43 (0)316/391131

2. Termin: Alm- und  Herbstlieder zum Mitsingen
                   Sonntag, 5. November 2017, 14-17:30 Uhr

Termin:

SO 30.04.2017
13:30 Uhr
bis
SO 30.04.2017
17:30 Uhr
Bildungshaus Mariatrost
8044 Graz
Kirchbergstraße 18
Tel.: +43 (0)316/391131
Webseite
mehr Info... >>
„Åba hiaz pass auf ...“ – Kochen & Jodeln
FR 05.05.2017  -  SO 07.05.2017
Schallerwirt
Krakauhintermühlen
Mit frischen Wiesenkräutern, die wir rund ums Haus sammeln, zaubern wir leichte Frühlingsgerichte. Das gibt uns Kraft für die Jodler, die wir in Seminarraum und Küche
Mit frischen Wiesenkräutern, die wir rund ums Haus sammeln, zaubern wir leichte Frühlingsgerichte. Das gibt uns Kraft für die Jodler, die wir in Seminarraum und Küche anstimmen.

ReferentInnen: Eva Maria Hois, Joseph Schnedlitz

Datum: 5.–7. Mai 2017, Fr. 14 Uhr bis So. 15 Uhr
Kosten: € 280,– im Doppel mit Vollpension 
                Einzelzimmer € 300,--
Info/Anmeldung/Ort: Schallerwirt, Joseph Schnedlitz, Tel. +43 (0) 3535 / 8334, 8854 Krakauhintermühlen 55, info@schallerwirt.at, www.schallerwirt.at

MINDESTTEILNEHMERZAHL 6 PERSONEN.
HÖCHSTTEILNEHMERZAHL 12 PERSONEN.

Detailprogramm eine Woche vor Seminarbeginn per Mail. Zusatzinfos bei Joseph jederzeit.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk satt, dessen Mitglieder auf alle Seminare einen Preisnachlass von € 10,- erhalten.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Tipp: Volksmusikseminare 2017
28.–30. April
28.–30. Juli
18.–20. August
13.–15. Oktober
jeweils Freitag, 12:30 Uhr bis Sonntag 14:30 Uhr
Preis pro Person (inkl. Vollpension, 1 Mittagessen,
4 Unterrichtseinheiten): € 250,–/DZ € 270,–/EZ
Mehr Infos und Anmeldungen auf www.schallerwirt.at

Termin:

FR 05.05.2017
14:00 Uhr
bis
SO 07.05.2017
15:00 Uhr
Schallerwirt
8854 Krakauhintermühlen
Krakauhintermühlen 55
Tel.: +43 (0) 3535 / 8334
Webseite
Email
mehr Info... >>
Jodeln - Singen - Bleamerl schaun
SO 28.05.2017
Almblumenwanderung auf den Teufelstein
Almblumenwanderung auf den Teufelstein

Ein besonderes Naturjuwel der Fischbacher Alpen sind die außergewöhnlichen Felsformationen des Teufelsteins. Der Sage nach gehen sie auf
Almblumenwanderung auf den Teufelstein

Ein besonderes Naturjuwel der Fischbacher Alpen sind die außergewöhnlichen Felsformationen des Teufelsteins. Der Sage nach gehen sie auf Luzifers Bemühungen zurück, auf ihnen in den Himmel zu klettern. Wir besuchen diesen sagenumwobenen keltischen Kraftplatz mit seinen umliegenden artenreichen bunten Bergwiesen und grünen Wäldern. Wir achten auf die Blumen am Weg, lernen Jodler und Lieder und entsenden sie in die eindrucksvolle Berglandschaft der Obersteiermark. Zwischendurch bleibt genügend Zeit für eine kräftigende Jause.

Wanderung: Leichte Bergwanderung, Gehzeit: 2 Stunden, 
                        320 Höhenmeter; Wanderausrüstung, Jause und Getränk                               bitte mitnehmen.

ReferentInnen: Wanderführung & Botanik: Nikola Laube
Singleitung: Herbert Krienzer

Datum & Ort: Sonntag, 28. Mai 2017; Treffpunkt: 10 Uhr, Parkplatz
                         Alpengasthof Schanz (Auf der Schanz zwischen Stanz im
                         Mürztal und Fischbach, Fochnitz 27) oder zur
                         Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften: P+R-Parkplatz
                         in Weinzödl, Graz-Andritz, pünktlich um 9 Uhr. Rückkunft auf
                         die Schanz: ca. 14 Uhr.
Kosten: â‚¬ 25,– (für Mitglieder € 20,–), inkl. Singunterlagen. 
                Betrag wird vor Ort eingehoben.
Keine Anmeldung erforderlich 

Pünktliches Eintreffen erforderlich! Nur bei trockenem Wetter. Auskunft bei unsicherer Wetterlage: Tel. +43 (0) 699 / 17361722
Termin:

SO 28.05.2017
10:00 Uhr
bis
SO 28.05.2017
14:00 Uhr
Almblumenwanderung auf den Teufelstein

mehr Info... >>
Wandern und Jodeln / Tauplitz
DO 15.06.2017  -  SO 18.06.2017
Wandern und Jodeln / Tauplitzalm-Hollhaus
Tauplitz
Ein Angebot für Stimm- und Kreuzbänder - Wandern und Jodeln auf der Tauplitzalm

Wir erklimmen Almen und Berggipfel, aber auch die immateriellen Höhen und Tiefen der Jodler und
Ein Angebot für Stimm- und Kreuzbänder - Wandern und Jodeln auf der Tauplitzalm

Wir erklimmen Almen und Berggipfel, aber auch die immateriellen Höhen und Tiefen der Jodler und Juchezer. Vier mäßig anspruchsvolle Tagestouren führen in die abwechslungsreiche Alm- und Bergwelt der Tauplitzalm. Der (frühe) Abend wird dem Singen und Jodeln gewidmet sein, um dann das Gelernte tagsüber in der „Praxis“ zu erproben.

Leistungen: Vier geführte Tageswanderungen
       Jodelkurs
                       Singunterlagen
                       Extra: Almblumenkunde

Touren: mäßig anspruchsvoll, z.T. in alpinem Gelände, Kondition für
               5 Gehstunden und ca. 400 Höhenmeter, Schwindelfreiheit und
               Trittsicherheit erforderlich

ReferentInnen: Wanderführerin: Nikola Laube
JodellehrerInnen: Herbert Krienzer, Petra Preiß
Datum: 15.–18. Juni 2017, Uhrzeit und Treffpunkt werden  
               bekanntgegeben
Ort: Berggasthof Hollhaus, Tauplitz-Alm 1, 8982 Tauplitz

Treffpunkt: 12 Uhr Bahnhof Bad Mitterndorf (öffentliche Anreise möglich) zum Bilden von Fahrgemeinschaften für die Mautstraße auf die Tauplitzalm oder 14 Uhr Berggasthof Hollhaus.

Genaue Tourenbeschreibung finden Sie hier.

Kosten: € 245,– (für Mitglieder: 230,–)

Das
Quartier ist von allen TeilnehmerInnen selbst zu buchen: (Reservierung
unter Kennwort „Wandern & Jodeln“ bis 14. Mai möglich)
Berggasthof Hollhaus,  www.hollhaus.at, Tel: +43 (0)3688 2302.
Preis für die Halbpension im Doppelzimmer ca. 50 € pro Nacht, 10% Ermäßigung für OeAV-Mitglieder, billigere Nächtigung im Lager möglich.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

„Wandern & Jodeln“ beruht auf einer gemeinsam entwickelten Initiative von Weltweitwandern und dem Steirischen Volksliedwerk.


Termin:

DO 15.06.2017
14:00 Uhr
bis
SO 18.06.2017
14:00 Uhr
Wandern und Jodeln / Tauplitzalm-Hollhaus
8982 Tauplitz
Tauplitz Alm 1
Tel.: 03688 2302
Webseite
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodeln lernen ...
SA 24.06.2017
Gasthof Passhöhe
Hohentauern
Ein Jodel-Kurs zum Einsteigen und Vertiefen

Ein Jodel-Kurs zum Einsteigen und Vertiefen

Immer mehr Menschen entdecken das Jodeln für sich, sind fasziniert von der Schönheit, Kraft und Eindringlichkeit der starken derben Brusttöne im steten Wechsel mit der feinen hellen Kopfstimme. Lassen auch Sie sich auf diese Romanze ein, sie könnte leicht zur großen Liebe ihres Lebens werden.

Wir haben den ganzen Tag Zeit um in aller Ruhe und wohldosiert – abwechselnd mit aufbauenden Stimmübungen – unsere (ersten) Jodelversuche zu unternehmen. Zur Vertiefung begeben wir uns in Kleingruppen – wenn das Wetter es erlaubt, sehr gerne im Freien, wo die Klänge sich in der umgebenden Bergwelt besonders gut entfalten können. 

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Nikola Laube u.a.

Ort (mit Ãœbernachtungsmöglichkeit – selbst zu buchen):  Gasthof                        Passhöhe, Tauernstraße 21, 8785 Hohentauern,Tel. +43/3618/219,              www.passhoehe.at

Datum: 24. Juni 2017, 10–18 Uhr. Ab 19:30 Uhr: Jodler- und             Sängerstammtisch (Eintritt frei)

Kosten: € 65,– (für Mitglieder € 50,–)                            

Tipp für den Sonntag (25. Juni): Jodel-Bergblumen-Wanderung: Start um 10:30 Uhr vor dem Gasthof Passhöhe. Dauer: 3–4 Stunden, Kosten: € 25,– (Bezahlung vor Ort). Eine einfache Wanderung verbindet schöne Jodelplätze mit interessanten Kräuter- und Blumenstandorten. Keine Anmeldung erforderlich. Jodelanleitung: Herbert Krienzer, Nikola Laube; Kräuter- und Blumenkunde: Veronika Haas 


Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

SA 24.06.2017
10:00 Uhr
bis
SA 24.06.2017
18:00 Uhr
Gasthof Passhöhe
8785 Hohentauern
Tauernstraße 21
Tel.: +43 (0) 3618 219
Webseite
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
49. Steirische Singwoche
SA 08.07.2017  -  SA 15.07.2017
Bildungshaus Schloss St.Martin/Graz
Graz
Das Gemeinschaftserlebnis für Sing- und Musikbegeisterte

Im Mittelpunkt der Steirischen Singwoche steht das klassische Chorsingen unter professioneller Anleitung. Ergänzend zum Singen
Das Gemeinschaftserlebnis für Sing- und Musikbegeisterte

Im Mittelpunkt der Steirischen Singwoche steht das klassische Chorsingen unter professioneller Anleitung. Ergänzend zum Singen arbeiten die Teilnehmenden täglich zweimal in Ateliers – das diesbezügliche Angebot beinhaltet Darstellendes Spiel, Instrumentales Musizieren, Jodeln (mit Herbert Krienzer), Malerei, Tanz mit allen Sinnen und Volkstanzen. Für das stimmliche Wohlbefinden sorgen die Zusatzangebote Sprech- u. Stimmbildung sowie Stimmmassage. Beliebte Fixpunkte im Wochenverlauf sind das Volksliedsingen im Schlosshof, das offene Volkstanzen, eine Abendwanderung, die Präsentation der Atelierarbeit und das große Abschlusskonzert am Freitag, 14.7.2017, 19:30 Uhr.

Leitung: Thomas Held
Datum: 8.–15. Juli 2017, Sa. 15 Uhr bis Sa.11 Uhr; 
               Abschlusskonzert: 14. Juli, 19:30 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz; 
        Tel.: +43 (0) 316 283655-230; E-Mail: st.martin-kurs@stmk.gv.at
Info & Anmeldung: www.steirische-singwoche.at, 
                                    Steirisches Volksbildungswerk
                                    Tel. +43 (0)316 321020, office@volksbildung.at

In Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

SA 08.07.2017
0:00 Uhr
bis
SA 15.07.2017
0:00 Uhr
Bildungshaus Schloss St.Martin/Graz
8054 Graz
Kehlbergstraße 35
Tel.: +43 (0) 316 321020
Webseite
Email
mehr Info... >>
Wandern und Jodeln / Obdach-Zirbenland
DO 13.07.2017  -  SO 16.07.2017
Alpengasthof Sabathy/Wandern und Jodeln Obach-Zirbenland
Odach
Ein Angebot für Stimm- und Kreuzbänder /  Wandern und Jodeln in Obdach-Zirbenland

Wir erklimmen Almen und Berggipfel, aber auch die immateriellen Höhen und Tiefen der Jodler und
Ein Angebot für Stimm- und Kreuzbänder /  Wandern und Jodeln in Obdach-Zirbenland

Wir erklimmen Almen und Berggipfel, aber auch die immateriellen Höhen und Tiefen der Jodler und Juchezer. Vier mäßig anspruchsvolle Tagestouren führen ins Steirische Zirbenland.  Der (frühe) Abend wird dem Singen und Jodeln gewidmet sein, um dann das Gelernte tagsüber in der „Praxis“ zu erproben.

Leistungen: Vier geführte Tageswanderungen
                       Jodelkurs
                       Singunterlagen

Touren: mäßig anspruchsvoll, z.T. in alpinem Gelände, Kondition für 
               5 Gehstunden und ca. 600 Höhenmeter, Schwindelfreiheit und
               Trittsicherheit erforderlich

Die genaue Tourenbeschreibung ist hier zum Downloaden.

ReferentInnen:  Gina und Werner Zenz
Wanderführer: Gerhard Eisenberger

Datum: 13.–16. Juli  2017, Uhrzeit und Treffpunkt werden
               bekanntgegeben
Ort: Alpengasthof Sabathy, Granitzen 32, 8742 Obdach

Kosten: € 245,– (für Mitglieder: 230,–)

Das Quartier ist von allen TeilnehmerInnen selbst zu buchen (Reservierung unter Kennwort „Wandern & Jodeln“ bis 12. Juni möglich): info@alpengasthof-sabathy.at,  Tel: +43 (0)3578/8230.
Preis für die Halbpension im Doppelzimmer ca. 45 € pro Nacht.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

„Wandern & Jodeln“ beruht auf einer gemeinsam entwickelten Initiative von Weltweitwandern und dem Steirischen Volksliedwerk.


Termin:

DO 13.07.2017
14:00 Uhr
bis
SO 16.07.2017
15:00 Uhr
Alpengasthof Sabathy/Wandern und Jodeln Obach-Zirbenland
8742 Odach
Granitzen 32
Tel.: +43 (0) 3578 / 8230
Webseite
Email
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodelnd von Hütte zu Hütte - Blaue Seen auf grünen Bergen
FR 21.07.2017  -  SO 23.07.2017
Schladminger Tauern Preintaler Hütte
Schladming
Jodelnd von Hütte zu Hütte in den Schladminger Tauern - Klafferkessel

Den Kopf frei bekommen, Emotionen in Klang verwandeln und hinausjodeln, Naturschönheiten bestaunen und auf der
Jodelnd von Hütte zu Hütte in den Schladminger Tauern - Klafferkessel

Den Kopf frei bekommen, Emotionen in Klang verwandeln und hinausjodeln, Naturschönheiten bestaunen und auf der Hütte in geselliger Runde ein Rahmkoch löffeln. Danach wohlig erschöpft, voller wunderbarer Eindrücke, ins Matratzenlager sinken: Das ist „Jodelnd von Hütte zu Hütte“. Mäßig anspruchsvolle Bergwanderungen in alpinem Gelände, Kondition für 5–6 Gehstunden und ca. 600 Höhenmeter, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich.

Leistungen: Wanderführung
        Jodelkurs
                      Singunterlagen
      Almblumenkunde

ReferentInnen: Wanderführerin, Botanikerin: Nikola Laube
Jodellehrer: Herbert Krienzer

Datum: 21.–23. Juli 2017. Treffpunkt: Freitag um 14.10 Uhr am
      Bahnhof Schladming. Gemeinsame Weiterfahrt mit PKW ins
              Untertal. 
              Sonntag: Gemeinsame Rückfahrt zum Bahnhof Schladming, 
      Ankunft ca. 15 Uhr.

Ort: Schladminger Tauern â€“ Klafferkessel
        8970 Schladming

Kosten: € 155,– (für Mitglieder € 135,–)
     
Nicht enthalten: Verpflegung, Unterkunft im Mehrbettzimmer. Nächtigung mit Frühstück kostet ca. € 22,- pro Nacht (mit Ermäßigung für Alpenvereins- und Naturfreundemitglieder: € 18,-).

Detaillierte Tourenbeschreibung finden Sie hier.


Anmeldung bis Ende Mai 2017 erforderlich, damit wir das Lager buchen können.
Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

FR 21.07.2017
14:10 Uhr
bis
SO 23.07.2017
15:00 Uhr
Schladminger Tauern Preintaler Hütte
8970 Schladming
Preunegg 23
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
„Hops drah di außi“ – Spazieren und Jodeln
FR 21.07.2017  -  SO 23.07.2017
Schallerwirt - Joseph Schnedlitz
Krakauebene
Volkskultur beim Schallerwirt: â€žHops drah di außi“ – Spazieren und Jodeln

Wir jodeln nicht nur im Seminarraum, sondern auch bei gemütlichen Spaziergängen rund um die
Volkskultur beim Schallerwirt: â€žHops drah di außi“ – Spazieren und Jodeln

Wir jodeln nicht nur im Seminarraum, sondern auch bei gemütlichen Spaziergängen rund um die malerischen Bergseen und zu urigen Almhütten.

ReferentInnen: Eva Maria Hois, Joseph Schnedlitz

Datum: 21.–23. Juli 2017, Fr. 14 Uhr bis So. 15 Uhr

Kosten: € 260,– im Doppelzimmer mit Halbpension
               Einzelzimmer € 280,–
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk statt, dessen Mitglieder einen Preisnachlass von € 10,- erhalten. 

Info/Anmeldung/Ort: Schallerwirt, Joseph Schnedlitz, 
                                      Tel. +43 (0) 3535 / 83 34,
                                      info@schallerwirt.at, www.schallerwirt.at
                                      Kraukauhintermühlen 55, 8854 Krakau
    
MINDESTTEILNEHMERZAHL 6 PERSONEN. HÖCHSTTEILNEHMERZAHL 12 PERSONEN.
Detailprogramm eine Woche vor Seminarbeginn per Mail. Zusatzinfos bei Joseph jederzeit.
Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.

Tipp: Volksmusikseminare 2017
28.–30. April
28.–30. Juli
18.–20. August
13.–15. Oktober
jeweils Freitag von 12:30 Uhr bis Sonntag 14:30 Uhr
Preis pro Person (inkl. Vollpension, 1 Mittagessen,
4 Unterrichtseinheiten): € 250,–/DZ € 270,–/EZ
Mehr Infos und Anmeldungen auf www.schallerwirt.at

Termin:

FR 21.07.2017
14:00 Uhr
bis
SO 23.07.2017
15:00 Uhr
Schallerwirt - Joseph Schnedlitz
8854 Krakauebene
Krakauhintermühlen 55
Tel.: +43 (0)03535 8334
Webseite
Email
mehr Info... >>
Mit G’sang und Klang …
SO 06.08.2017
Freilichtmuseum Stübing / Ennstaler Baugruppe
Stübing
… heißt ein bewährter Sänger- und Musikantenstammtisch im einzigartigen Ambiente des Österreichischen Freilichtmuseums. 

Tauchen Sie ein in die erfrischenden Klänge heimischer
… heißt ein bewährter Sänger- und Musikantenstammtisch im einzigartigen Ambiente des Österreichischen Freilichtmuseums. 

Tauchen Sie ein in die erfrischenden Klänge heimischer Volksmusik, als Zuhörer oder auch als aktiver Musikant. Höhepunkte des Nachmittags sind das traditionelle Maibaumumschneiden mit Axt und Säge und eine „Kleine Volkslied- und Jodelschule“ zum Mitmachen für alle.

Datum: 6. August 2017, 13 bis 18 Uhr

Ort: Freilichtmuseum Stübing / Ennstaler Baugruppe
Enzenbach 32, 8114 Stübing

Aktive Musikanten haben freien Eintritt ins Museum! Einlass bis 16 Uhr.
Infos unter www.freilichtmuseum.at

Keine Anmeldung erforderlich.
Termin:

SO 06.08.2017
13:00 Uhr
bis
SO 06.08.2017
17:00 Uhr
Freilichtmuseum Stübing / Ennstaler Baugruppe
8114 Stübing
Enzenbach 32
Tel.: +43 (0)3124 53700
Webseite
mehr Info... >>
Von Sennerinnen, Wildschützen und Scherzbolden
FR 18.08.2017  -  SO 20.08.2017
Alpengasthof Grimmingblick
Donnersbach
Alm-, Jäger- und Wildererlieder in Gesang und Begleitung

Eine schier unermessliche Fülle an Liedern beschäftigt sich mit der Themengruppe Alm, Jagd und Wilderei. Ausgewählte
Alm-, Jäger- und Wildererlieder in Gesang und Begleitung

Eine schier unermessliche Fülle an Liedern beschäftigt sich mit der Themengruppe Alm, Jagd und Wilderei. Ausgewählte Beispiele (sicherlich wieder andere als in den Vorjahren) wollen wir in den zweieinhalb Tagen kennenlernen und gemeinsam singen. Jene, die ein Instrument spielen, verfeinern den Gesang durch die im Kurs erarbeitete Begleitung, wie auch durch Vor- und Zwischenspiele.

Zielgruppen: SängerInnen (keine Vorkenntnisse erforderlich),    MusikantInnen (Voraussetzungen: Harmonika: mäßige bis
 fortgeschrittene Kenntnisse; Gitarre: Anfänger bis  Fortgeschrittene)

ReferentInnen: Herbert Krienzer (Gesang)
               Nikola Laube (Gesang)
     Reinhold Schmid (Gitarre)
     Reiner Zwanzleitner (Harmonika)
     Weitere Instrumente auf Anfrage (Zither …)

Datum: 18.–20. August 2017, Fr. ab 9:30 Uhr bis So. ca. 11 Uhr

Ort: Alpengasthof Grimmingblick, Auf der Planneralm 18, 
        8953 Donnersbach

Kurskosten:  € 155,– (für Mitglieder: € 135,–)

Quartier & Verpflegung ist selbst zu buchen: Halbpension im DZ 
€ 110,–/Person, EZ-Zuschlag: € 20,– Änderungen vorbehalten: Alpengasthof Grimmingblick, Tel. +43 (0) 3683 / 8105, www.grimmingblick.at;

Anmeldeschluss: 11. August 2017

Der Kurs in Kooperation mit dem Alpengasthof Grimmblick statt.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.



Termin:

FR 18.08.2017
9:30 Uhr
bis
SO 20.08.2017
11:00 Uhr
Alpengasthof Grimmingblick
8953 Donnersbach
Auf der Planneralm 18
Tel.: +43 (0) 3683 / 81 05
Webseite
Email
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Aufsteirern
SO 17.09.2017
Aufsteirern
Graz
Aufsteirern - das steirische Fest in Graz
Sonntag, 17.9.2017

Besuchen Sie uns beim Volksliedwerk-Stand in der Herrengasse (Höhe Mango) und stöbern Sie in unserem
Aufsteirern - das steirische Fest in Graz
Sonntag, 17.9.2017

Besuchen Sie uns beim Volksliedwerk-Stand in der Herrengasse (Höhe Mango) und stöbern Sie in unserem reichhaltigem Angebot an Liederbücherl und CDs, oder verkosten Sie bei unserem Festwirt steirische Schmankerl und Getränke. Für Musik und Gesang beim Wein- und Volksliedwerkstand ist gesorgt.

Als bewusster Gegenpol zum Gewusel in der Herrengasse, laden Herbert Krienzer und Petra Preiß in der Stadtpfarrkirche zum Andachtsjodeln. (von 17:00 bis 17:30).

Hender bibi - Kinderprogramm mit Gina Zenz auf der Kinderbühne
(11 Uhr und 13 Uhr)
Termin:

SO 17.09.2017
10:00 Uhr
bis
SO 17.09.2017
20:00 Uhr
Aufsteirern
8010 Graz
Herrengasse
mehr Info... >>
Aufsteirern - Andachtsjodeln
SO 17.09.2017
Stadtpfarrkirche Graz
Graz
Andachtsjodeln mit dem Steirischen Volksliedwerk am Aufsteiern Sonntag

Volkskultur ist kräftig und impulsiv, aber auch feinsinnig und tiefgründig. Erleben Sie diese sanfte Seite
Andachtsjodeln mit dem Steirischen Volksliedwerk am Aufsteiern Sonntag

Volkskultur ist kräftig und impulsiv, aber auch feinsinnig und tiefgründig. Erleben Sie diese sanfte Seite inmitten des Grazer Aufsteirerns beim gemeinsamen Jodeln in der außergewöhnlichen Stimmung der Grazer Stadtpfarrkirche. Programm: Einfache, stimmungsvolle Jodler zum Mitsingen, unter fachkundiger Anleitung des Terzetts Krienzer-Laube-Preiß. 

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Nikola Laube, Petra Preiß
Datum:17. September 2017 (Aufsteirern-Sonntag), 17 Uhr
Ort: Stadtpfarrkirche Graz, Herrengasse 23, 8010 Graz, Tel.: +43 316 829684

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung.
In Kooperation mit: Stadtpfarrkirche Graz und Aufsteirern Graz

Das Steirische Volksliedwerk finden Sie am Aufsteirern Sonntag in der Herrengasse (Höhe Geschäft Mango).
Termin:

SO 17.09.2017
17:00 Uhr
bis
SO 17.09.2017
17:30 Uhr
Stadtpfarrkirche Graz
8010 Graz
Herrengasse 23
Webseite
mehr Info... >>
Singen nach Feierabend
DO 21.09.2017
Steirisches Volksliedwerk, 2.OG
Graz
Singen tut der Laune gut – erst recht nach einem anstrengenden Arbeitstag. Singen tut dem Kopf gut – Gehirntraining pur. Singen macht Freude!
3. Termin 21.09.2017: Lieder zum Thema:
Singen tut der Laune gut – erst recht nach einem anstrengenden Arbeitstag. Singen tut dem Kopf gut – Gehirntraining pur. Singen macht Freude!
3. Termin 21.09.2017: Lieder zum Thema: Herbst. Almabtrieb

Erarbeiten
Sie mit uns Volkslieder in einfacher Zweistimmigkeit gemäß der
volksläufigen Singpraxis. Gegebenenfalls tritt ergänzend eine dritte
Stimme oder ein Bass hinzu. Keine Vorkenntnisse erforderlich, Texte
liegen bereit.

Liedvermittlung: Herbert Krienzer und Nikola Laube

alle Termine 2017:
06.02.2017: Lieder zum Thema: Fasching. Scherzlieder
24.04.2017: Lieder zum Thema: Frühjahr. Almfahrt
21.09.2017: Lieder zum Thema: Herbst. Almabtrieb
20.11.2017: Lieder zum Thema: Winter. Advent
                       jeweils von 18 – 20 Uhr

Ort: Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, 2. Stock, 8010 Graz
        18 – 20 Uhr

Kosten: € 20,- (für Mitglieder € 16,-)

Keine Anmeldung erforderlich - einfach kommen, mitsingen und entspannen! Infotel: +43 699 1736 1722

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

DO 21.09.2017
18:00 Uhr
bis
DO 21.09.2017
20:00 Uhr
Steirisches Volksliedwerk, 2.OG
8010 Graz
Sporgasse 23
Tel.: +43(0)316 908635
Webseite
Email
mehr Info... >>
„Her über d‘ Alm“ – Wandern & Jodeln
FR 22.09.2017  -  SO 24.09.2017
Schallerwirt
Krakauhintermühlen
Neben den Jodeleinheiten im Seminarraum wird auch während der leichten Wanderungen durch die Berglandschaft der Schladminger Tauern fleißig geübt.

ReferentInnen: Eva Maria Hois,
Neben den Jodeleinheiten im Seminarraum wird auch während der leichten Wanderungen durch die Berglandschaft der Schladminger Tauern fleißig geübt.

ReferentInnen: Eva Maria Hois, Joseph Schnedlitz

Datum: 22.–24. September, Fr. 14 Uhr bis So. 15 Uhr

Kosten:  € 260,– im Doppelzimmer mit Halbpension 
                Einzelzimmer € 280–

Info/Anmeldung/Ort: : Schallerwirt, Jospeh Schnedlitz, Tel. +43 (0) 3535 / 8334, 8854 Krakauhintermühlen 55, info@schallerwirt.at, www.schallerwirt.at

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk satt, dessen Mitglieder auf alle Seminare einen Preisnachlass von € 10,- erhalten.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.


Tipp: Volksmusikseminare 2017
28.–30. April
28.–30. Juli
18.–20. August
13.–15. Oktober
jeweils Freitag, 12:30 Uhr bis Sonntag 14:30 Uhr
Preis pro Person (inkl. Vollpension, 1 Mittagessen,
4 Unterrichtseinheiten): € 250,–/DZ € 270,–/EZ
Mehr Infos und Anmeldungen auf www.schallerwirt.at



Termin:

FR 22.09.2017
14:00 Uhr
bis
SO 24.09.2017
15:00 Uhr
Schallerwirt
8854 Krakauhintermühlen
Krakauhintermühlen 55
Tel.: +43 (0) 3535 / 8334
Webseite
Email
mehr Info... >>
Der Jodler und das Volkslied
SA 23.09.2017
Gasthaus zum Stadtwald
Rottenmann
Der Jodler und das Volkslied / Sing- und Jodelkurs mit anschließendem Sänger- und Musikantenstammtisch

Wenn Sie gleichermaßen gerne singen wie jodeln ist dieses Seminar gerade
Der Jodler und das Volkslied / Sing- und Jodelkurs mit anschließendem Sänger- und Musikantenstammtisch

Wenn Sie gleichermaßen gerne singen wie jodeln ist dieses Seminar gerade richtig für Sie. Jodler und Volkslieder verschmelzen zu einem höheren Ganzen. Manchmal sind sie innig ineinander verwoben, manchmal abwechselnd strophenweise oder auch nur einfach aneinandergereiht, immer aber befeuern sie sich in der Wirkung. Wir schöpfen aus dem reichen Themenschatz des Steirischen Volksliedarchivs.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

ReferentInnen: Herbert Krienzer und Nikola Laube
Datum: Samstag, 23. September 2017, 10–18 Uhr,
              anschließend Sänger- und Musikantenstammtisch
              Besuch frei.
Ort: Gasthaus zum Stadtwald, Stadtwaldsiedlung 279, 8786 Rottenmann, www.gh-stadtwald.at

Kosten: € 40,–
Anmeldung: Prof. Siegfried Greimler, greimler.musikus@aon.at, Tel. +43 (0) 664/9911699

Veranstaltet vom Kulturreferat der Stadtgemeinde Rottenmann, in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk
Termin:

SA 23.09.2017
10:00 Uhr
bis
SA 23.09.2017
18:00 Uhr
Gasthaus zum Stadtwald
8786 Rottenmann
Stadtwaldsiedlung 279
Tel.: +43 (0)664 9911699
Webseite
mehr Info... >>
Wieder einmal kräftig singen …
DI 03.10.2017
Haus der Frauen
St. Johann bei Herberstein

*Achtung. Termin verschoben - von ursprünglich 26. September 2017 nun auf 3. Oktober 2017*
Im Rahmen der Erholungs- und Singwoche „Singen is unsre Freud“ lädt das Haus der Frauen

*Achtung. Termin verschoben - von ursprünglich 26. September 2017 nun auf 3. Oktober 2017*
Im Rahmen der Erholungs- und Singwoche „Singen is unsre Freud“ lädt das Haus der Frauen herzlich zu einem Singtag mit Eva Maria Hois vom Steirischen Volksliedwerk ein. Viele alt bekannte und beliebte wie auch neu zu entdeckende Lieder und Jodler erwarten uns. Willkommen sind alle Singbegeisterten – Frauen und Männer, Jung und Alt.

Referentin: Eva Maria Hois

26. September 2017 , 9 bis 16 Uhr

Ort:  Haus der Frauen - Erholungs- und Bildungszentrum
         8222 St. Johann bei Herberstein 7

Kosten:  â‚¬ 30,– Teilnahmebeitrag inkl. Noten; Mittagessen mit Getränk,
                 Kaffee-/Teejause: + € 13,– 

Anmeldung: Tel. +43 (0) 3113 / 2207 www.hausderfrauen.at  
                        kontakt@hausderfrauen.at

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

DI 03.10.2017
9:00 Uhr
bis
DI 03.10.2017
16:00 Uhr
Haus der Frauen
8222 St. Johann bei Herberstein
St. Johann bei Herberstein 7
Tel.: +43 (0) 3113 / 2207
Webseite
Email
mehr Info... >>
OU – Das Jodelfest
MO 02.10.2017  -  SO 08.10.2017
OU - Das Jodelfest
Lenggries (D)
OU – das Jodelfest in Lenggries (Deutschland)
2.-8. Oktober 2017

Jodeln ist in, jodeln macht Spaß, jodeln ist einfach … genial! Und: Jodeln verbindet, über alle
OU – das Jodelfest in Lenggries (Deutschland)
2.-8. Oktober 2017

Jodeln ist in, jodeln macht Spaß, jodeln ist einfach … genial! Und: Jodeln verbindet, über alle sprachlichen, kulturellen und Alters-Grenzen hinweg! Mit diesen Gedanken im Hinterkopf hat eine Gruppe leidenschaftlicher Jodler aus Südtirol, Österreich und Bayern 2015 ein ganz besonderes Fest ins Leben gerufen: OU – das Jodelfest!
Jedes Jahr treffen sich Jodler und Jodlerinnen, solche, die es werden wollen oder einfach nur am gemeinsamen Tun Interessierte, um miteinander zu singen, zu jodeln, voneinander zu lernen und Erlerntes weiterzugeben. Zum Programm gehören Jodel-Wanderungen in und um Lenggries, Tagesseminare und Workshops zu allen Themen rund um das Jodeln und darüber hinaus, Konzerte und Darbietungen regionaler und überregionaler KünstlerInnen sowie offene Abendprogramme für TeilnehmerInnen und Gäste.

Programm und Anmeldung: www.jodelfest.com
Folder 1
Folder 2

2.-8. Oktober 2017
Lenggries (Deutschland)

Unterstützt vom Steirischen Volksliedwerk
Termin:

MO 02.10.2017
0:00 Uhr
bis
SO 08.10.2017
0:00 Uhr
OU - Das Jodelfest
Lenggries (D)

Webseite
mehr Info... >>
Kulinarische Liederreise
FR 06.10.2017
Weingut Sternat Lenz
Leutschach an der Weinstraße

„Kein Genuß ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend“.  (Johann Wolfgang von Goethe)

Die malerische Landschaft der Südsteiermark, imponierende

„Kein Genuß ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend“.  (Johann Wolfgang von Goethe)

Die malerische Landschaft der Südsteiermark, imponierende Weinhänge, kulinarische Köstlichkeiten aus der Region, Wein und Gesang – das sind die Zutaten für einen Genussnachmittag der ganz besonderen Art! Neben den angebotenen Gaumenfreuden wird der Nachmittag auch dem Singen von Liedern, die in Zusammenhang mit Speis und Trank stehen, gewidmet.
Ein Muss für alle Genießerinnen und Genießer!

Referenten: Reinhard Uhl, Christian Hartl

Datum: 6.10.2017, 15 Uhr bis ca. 20 Uhr

Ort: Weingut Sternat Lenz, Remschnigg 17, 8463 Leutschach

Kosten: € 65,– (für Mitglieder € 55,--
                inkl. Weinverkostung und Buschenschankjause

Anmeldeschluss: 29. September 2017
Termin:

FR 06.10.2017
15:00 Uhr
bis
FR 06.10.2017
20:00 Uhr
Weingut Sternat Lenz
8463 Leutschach an der Weinstraße
Remschnigg 17
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodeln im Haus der Frauen
FR 03.11.2017
Haus der Frauen
St. Johann b. Herberstein
Gemütlicher WochenausKlang!

Ein Jodelnachmittag mit dem Steirischen Volksliedwerk, inklusive Kaffee-/Teejause und stimmungsvollem Abschluss in der Kirche von St. Johann.
Gemütlicher WochenausKlang!

Ein Jodelnachmittag mit dem Steirischen Volksliedwerk, inklusive Kaffee-/Teejause und stimmungsvollem Abschluss in der Kirche von St. Johann. NeueinsteigerInnen wie auch bereits „Jodelerprobte“ herzlich willkommen.

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Nikola Laube

1. Termin: 21. April 2017
2. Termin: Freitag, 3. November 2017
jeweils 14.30 bis 18 Uhr
Kosten: je Termin € 30,- inkl. Noten, Kaffee/Teejause

Info und Anmeldung:
Haus der Frauen Erholungs- und Bildungszentrum
8222 St. Johann b. Herberstein 7
Tel. 03113/2207 | Fax-DW-24
kontakt@hausderfrauen.at
Termin:

FR 03.11.2017
14:30 Uhr
bis
FR 03.11.2017
18:00 Uhr
Haus der Frauen
8222 St. Johann b. Herberstein
Nr. 7
Tel.: +43 (0)3113 2207
Webseite
Email
mehr Info... >>
Singen in Mariatrost
SO 05.11.2017
Bildungshaus Mariatrost
Graz
Singnachmittag mit dem Steirischen Volksliedwerk. Alm- und Herbstlieder zum Mitsingen.

Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße
Singnachmittag mit dem Steirischen Volksliedwerk. Alm- und Herbstlieder zum Mitsingen.

Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, 8044 Graz

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Nikola Laube

Kosten: € 35,-

Anmeldung direkt beim Bildungshaus www.mariatrost.at
Tel. +43 (0) 316 / 391131

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.



Termin:

SO 05.11.2017
14:00 Uhr
bis
SO 05.11.2017
17:30 Uhr
Bildungshaus Mariatrost
8044 Graz
Kirchbergstraße 18
Tel.: +43 (0) 316 / 391131
Webseite
Email
mehr Info... >>
Kleine Jodelschule
MI 08.11.2017  -  MI 06.12.2017
Harmonikazentrum
Graz
Schritt für Schritt ins Jodelparadies

Aufbauender Jodelkurs in 5 Einheiten. Kleinere Portionen zur besseren Verdauung, das ist die Devise der „Kleinen Jodelschule“. Im Wochenabstand wird
Schritt für Schritt ins Jodelparadies

Aufbauender Jodelkurs in 5 Einheiten. Kleinere Portionen zur besseren Verdauung, das ist die Devise der „Kleinen Jodelschule“. Im Wochenabstand wird ein gemeinsames Jodelrepertoire erarbeitet, der jodeltypische Registerwechsel geübt und auch schon einmal die Stimme in der Kleingruppe erprobt.

Leitung: Herbert Krienzer, Olivia Koland
Termine: jeweils mittwochs, von 8. November bis 6. Dezember, 
                17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
Ort: Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz
Gruppengröße: maximal 14 Personen 

Kosten: € 85,– (für Mitglieder € 70,–)

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.



Termin:

MI 08.11.2017
17:15 Uhr
bis
MI 06.12.2017
18:45 Uhr
Harmonikazentrum
8020 Graz
Griesgasse 24
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Singen nach Feierabend
MO 20.11.2017
Steirisches Volksliedwerk, 2.OG
Graz
Singen tut der Laune gut – erst recht nach einem anstrengenden Arbeitstag. Singen tut dem Kopf gut – Gehirntraining pur. Singen macht Freude!
4. Termin 20.11.2017: Lieder zum Thema:
Singen tut der Laune gut – erst recht nach einem anstrengenden Arbeitstag. Singen tut dem Kopf gut – Gehirntraining pur. Singen macht Freude!
4. Termin 20.11.2017: Lieder zum Thema: Winter. Advent

Erarbeiten
Sie mit uns Volkslieder in einfacher Zweistimmigkeit gemäß der
volksläufigen Singpraxis. Gegebenenfalls tritt ergänzend eine dritte
Stimme oder ein Bass hinzu. Keine Vorkenntnisse erforderlich, Texte
liegen bereit.

Liedvermittlung: Herbert Krienzer und Nikola Laube

alle Termine 2017:
06.02.2017: Lieder zum Thema: Fasching. Scherzlieder
24.04.2017: Lieder zum Thema: Frühjahr. Almfahrt
21.09.2017: Lieder zum Thema: Herbst. Almabtrieb
20.11.2017: Lieder zum Thema: Winter. Advent
                       jeweils von 18 – 20 Uhr

Ort: Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, 2. Stock, 8010 Graz
        18 – 20 Uhr

Kosten: € 20,- (für Mitglieder € 16,-)

Keine Anmeldung erforderlich - einfach kommen, mitsingen und entspannen! Infotel: +43 699 1736 1722

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

MO 20.11.2017
18:00 Uhr
bis
MO 20.11.2017
20:00 Uhr
Steirisches Volksliedwerk, 2.OG
8010 Graz
Sporgasse 23
Tel.: +43(0)316 908635
Webseite
Email
mehr Info... >>
Jodeln im Grünen
SO 01.01.2017  -  DO 21.12.2017
Jodeln im Grünen / Jahresprogramm
Termine werden hier immer kurzfristig bekanngegeben.
Bei Interesse bitte E-Mail an:
Termine werden hier immer kurzfristig bekanngegeben.
Bei Interesse bitte E-Mail an:
elisabeth.steinberger@steirisches-volksliedwerk.at
*************************************************************************
Dauer: halbtägig    Kosten: Freiwillige Spende

Kleine Jodelwanderungen in und um Graz
„Am schönsten ist das Jodeln wohl in freier Natur“


Den Duft des Waldes in der Nase, den Blick ins umliegende Bergland schweifen lassend und einen Jodler auf den Lippen – Herz, was begehrst du mehr? Wir erkunden die schönsten Plätze in und um Graz lauschen den Klängen der Natur, lernen, üben und wiederholen verschiedene Jodler und genießen ein gemeinsames Picknick. 

Jodlervermittlung: Herbert Krienzer und alle, die einen Jodler beitragen  
                                    wollen.

Datum/Ort: Um das beste Wetter zu nutzen werden Termin und Ort (der
                      auch öffentlich erreichbar sein sollte) kurzfristig hier auf der
                      Website bekannt gegeben. Wer nicht
                      ständig nachschauen möchte, schickt eine E-Mail an                                       elisabeth.steinberger@steirisches-volksliedwerk.at und
                      bekommt den aktuellen Termin ein paar Tage im Voraus
                      zugestellt.

Kosten: Freiwillige Spende
                Die Picknickjause bringt jede und jeder selbst mit.

Keine Anmeldung erforderlich.
Wenn Sie sich hier anmelden (mit Name und Anschrift) bekommen Sie von uns das aktuelle Jahresprogrammheft per Post geschickt.

Termin:

SO 01.01.2017
0:00 Uhr
bis
DO 21.12.2017
0:00 Uhr
Jodeln im Grünen / Jahresprogramm

Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodler-Tankstelle
MI 11.01.2017  -  MI 13.12.2017
Harmonikazentrum Graz
Graz
Das ambulante Jodel-Training für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24,
Das ambulante Jodel-Training für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Der Name ist Programm. Statt Diesel oder Benzin wird seelischer Treibstoff, werden Jodler, getankt. Wir lernen neue, wiederholen bereits bekannte und richten unsere Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten der Jodeltechnik (Registerwechsel, Jodelschlag …)
Jederzeit Neueinstieg möglich, jeder Termin ist für sich abgeschlossen.

ReferentInnen: Herbert Krienzer, Petra Preiß, u.a.

Termine: jeden zweiten Mittwoch in geraden Kalenderwochen (ausgenommen Schulferien), 19 bis 20.30 Uhr, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Kostenbeitrag: € 12,--  (Der erste und jeder sechste Besuch sind frei)

Keine Anmeldung erforderlich.



Termin:

MI 11.01.2017
19:00 Uhr
bis
MI 13.12.2017
20:30 Uhr
Harmonikazentrum Graz
8020 Graz
Griesgasse 24
Tel.: +43 (0)699 17361722
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635