Nach Ort filtern:
AusnĂĽchterungsjodeln mit Ingrid Hammer
MO 02.01.2017
Steirisches Volksliedwerk
Graz
Jodler aus aller Welt 

Restalkohol wird einfach weggejodelt! Mit diesem Scherz beginnen wir das Neue Jahr.
Ingrid Hammer von „transalpin“ zeichnet sich durch ihren
Jodler aus aller Welt 

Restalkohol wird einfach weggejodelt! Mit diesem Scherz beginnen wir das Neue Jahr.
Ingrid Hammer von „transalpin“ zeichnet sich durch ihren multikulturellen Zugang aus. Die gebürtige Grazerin aus Berlin hat Jodeltechniken aus der ganzen Welt gesammelt und studiert und in ihre Lehrmethode integriert. Wir schöpfen aus dem Vollen: In Abstimmung mit der Teilnehmerschar sind Jodler von Skandinavien bis Afrika, von Amerika bis Georgien möglich. Jedenfalls integriert: Ausführliche Körperarbeit und Stimmübungen. Jodelerfahrung von Vorteil. Siehe auch www.jodeln-in-berlin.de oder www.transalpin-web.de

Montag, 2. Jänner 2017, 14.30 – 19 Uhr
Ort: Steirisches Volksliedwerk, Sporgasse 23, 2. Stock, 8010 Graz

Am 3. und 4. Jänner sind Kleingruppen- oder Einzelstunden mit Ingrid Hammer möglich. Diesbezügliche Anfragen bitte direkt an die Künstlerin unter: mail@jodeln-in-berlin.de
Mehr zu Ingrid Hammer unter www.jodeln-in-berlin.de/

Kosten: â‚¬ 35,-/ € 25,- fĂĽr Mitglieder

Anmeldung erforderlich - begrenzte Teilnehmerzahl!

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.



Termin:

MO 02.01.2017
14:30 Uhr
bis
MO 02.01.2017
19:00 Uhr
Steirisches Volksliedwerk
8010 Graz
Sporgasse 23/2. Stock
Tel.: ***** Hinweis: Infobrief folgt per Email. *****
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Liebesliedersingen 2017
DI 14.02.2017
Volkskundemuseum Graz
Graz
Liebesliedersingen fĂĽr Verliebte und jene, die es noch werden wollen.

Am Valentinstag werfen wir wieder einen Blick auf Liebe und Zweisamkeit
in der Rauchstube, auf Mangelbretter als
Liebesliedersingen fĂĽr Verliebte und jene, die es noch werden wollen.

Am Valentinstag werfen wir wieder einen Blick auf Liebe und Zweisamkeit
in der Rauchstube, auf Mangelbretter als Liebesgaben, auf Orakelbräuche
und aufs Fensterln. Die Liebe findet ihren Ausdruck schon seit 
Jahrhunderten in Liedern, und so wollen wir bei unserem Rundgang
durchs Museum gemeinsam auch die passenden Liebeslieder singen.

Referentinnen: Eva Maria Hois (Singen)
                             Roswitha Orac-Stipperger (Museumsrundgang)

Treffpunkt: Kassa Volkskundemuseum

Kosten: Museumseintritt, Führung, Buffet, Liederblätter:
        â‚¬ 19,– (Mitglieder: € 15,–) Ermäßigung gilt auch fĂĽr Mitglieder des                     Vereins „Freunde des Volkskundemuseums“
                Der Betrag wird vor Ort eingehoben.

Anmeldung auch im Volkskundemuseum unter
+43 (0) 316 / 8017-9899 möglich - oder hier
Termin:

DI 14.02.2017
19:00 Uhr
bis
DI 14.02.2017
21:00 Uhr
Volkskundemuseum Graz
8010 Graz
Paulustorgasse 11-13 a
Tel.: +43 (0) 316 / 8017-9899
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodeln im GrĂĽnen
FR 01.01.2016  -  DO 21.12.2017
Jodeln im GrĂĽnen / Jahresprogramm
Termine werden hier immer kurzfristig bekanngegeben.
Bei Interesse bitte E-Mail an:
Termine werden hier immer kurzfristig bekanngegeben.
Bei Interesse bitte E-Mail an:
elisabeth.steinberger@steirisches-volksliedwerk.at
*************************************************************************
Dauer: halbtägig    Kosten: Freiwillige Spende

Kleine Jodelwanderungen in und um Graz
„Am schönsten ist das Jodeln wohl in freier Natur“

Den Duft des Waldes in der Nase, den Blick ins umliegende Bergland schweifend und einen Jodler auf den Lippen – Herz, was begehrst du mehr? In freier Natur, auf Wiesen, Waldlichtungen und Almen, wird der archaische Gesang der Berge zu einem außergewöhnlich stimmungsvollen Erlebnis. Auch das grüne Graz und seine Umgebung eignen sich vorzüglich dazu, vom Stadtpark über den Rosenhain, vom Leechwald bis zur Platte, von der hohen Rannach über Gösting bis St. Martin.

Wir wollen
… an den schönsten Plätzen Jodler lernen, üben und wiederholen
… den Klängen der Natur lauschen und
… gemeinsam picknicken.

Jodlervermittlung: Herbert Krienzer und alle, die einen Jodler beitragen wollen

KEINE ANMELDUNG. Picknickkorb ist selbst mitzubringen.

Termin: Um das beste Wetter zu nutzen werden Termin und Ort (der auch öffentlich erreichbar sein sollte) kurzfristig bekannt gegeben. Interessierte können ein E-Mail an
elisabeth.steinberger@steirisches-volksliedwerk.at schicken. 
Der aktuelle Termin wird dann verlässlich einige Tage im Vorhinein ausgeschickt. 

Wenn Sie sich hier anmelden (mit Name und Anschrift) bekommen Sie von uns jährlich das Kursprogramm per Post geschickt.

Termin:

FR 01.01.2016
0:00 Uhr
bis
DO 21.12.2017
0:00 Uhr
Jodeln im GrĂĽnen / Jahresprogramm

Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Jodler-Tankstelle
MI 24.02.2016  -  DO 21.12.2017
Harmonikazentrum Graz
Graz
Jodler-Tankstelle, fĂĽr Neueinsteiger und Fortgeschrittene, mittwochs in geraden Kalenderwochen (auĂźer Schulferien), von 19:00 bis 20:30, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Der
Jodler-Tankstelle, fĂĽr Neueinsteiger und Fortgeschrittene, mittwochs in geraden Kalenderwochen (auĂźer Schulferien), von 19:00 bis 20:30, Harmonikazentrum, Griesgasse 24, 8020 Graz

Der Name ist Programm. Statt Diesel oder Benzin wird seelischer Treibstoff, werden Jodler, getankt. Wir lernen neue, wiederholen bereits bekannte und richten unsere Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten der Jodeltechnik (Registerwechsel, Jodelschlag …)
Jederzeit Neueinstieg möglich, jeder Termin ist fĂĽr sich abgeschlossen.

Referenten: Herbert Krienzer, Petra PreiĂź, u.a.

Termine: mittwochs in geraden Kalenderwochen (auĂźer Schulferien), von 19:00 bis 20:30, Harmonikazentrum Graz

Kostenbeitrag: € 12,--  (Der erste und jeder sechste Besuch sind frei)

Keine Anmeldung erforderlich.



Termin:

MI 24.02.2016
19:00 Uhr
bis
DO 21.12.2017
20:30 Uhr
Harmonikazentrum Graz
8020 Graz
Griesgasse 24
Tel.: +43 (0)699 17361722
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635