Nach Ort filtern:
27. Treffen der Dudelsack- & Drehleierspieler
FR 29.09.2017  -  SO 01.10.2017
Schloss Limberg
Schwanberg
Spielkurse für Anfänger & Fortgeschrittene

Das Musizieren auf Borduninstrumenten wie Dudelsack und Drehleier ermöglicht ganz spezielle Hör- und Spielerlebnisse. Die kraftvollen,
Spielkurse für Anfänger & Fortgeschrittene

Das Musizieren auf Borduninstrumenten wie Dudelsack und Drehleier ermöglicht ganz spezielle Hör- und Spielerlebnisse. Die kraftvollen, durch den Basston geerdeten Melodien drängen zur oftmaligen Wiederholung und ermutigen zur Variation und Improvisation. Das romantische Ambiente von Schloss Limberg unterstützt die Begegnung mit dieser außergewöhnlichen Musik. Da das Interesse ständig wächst, wird für alle Dudelsackarten und für Drehleier ein Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Leitung:
  Sepp Pichler, Tel. +43 (0) 676 / 62 72 862

Ort: Schloss Limberg, 8541 Schwanberg
        Start Freitag 30.9., ab 16 Uhr: Quartier beziehen, 18 Uhr: 
        Abendessen, 19 Uhr: Kursbeginn, bis Sonntag, 12 Uhr,           
        anschlieĂźend  Mittagessen

Spielkurse:
- HĂĽmmelchen und Schäferpfeife  – fĂĽr Anfänger und leicht
        Fortgeschrittene (mit Norbert H. Suchy, Wien)
        Richtige Haltung, Spieldruck, Griffweise, lernen einfacher Melodien
- Hümmelchen – für Fortgeschrittene (mit Helmut Eberl, Wien)
        Verzierungsmöglichkeiten, Spiel in verschiedenen Takt- und Tonarten
- Schäferpfeife – für Fortgeschrittene (mit Sepp Pichler, Graz)
        Verzierungen, Variationen, Artikulation und Mehrstimmigkeit, Spiel in           verschiedenen Tonarten
- Bock -  fĂĽr Anfänger und Fortgeschrittene
        (mit Anna Barbara Wagner, Linz) Internationales Repertoire aus                    mehreren Jahrhunderten.    
        Verzierungsmöglichkeiten. Der Bock im Duospiel - andere  
        Melodieinstrumente auf Anfrage.
- Drehleier  – fĂĽr Anfänger und Fortgeschrittene (mit Simon Wascher,
        Nupi Jenner, Wien) Vertiefung und Weiterentwicklung vorhandener 
        Grundlagen in Sachen Wartung, Melodiespiel, Schnarrtechnik und
        Stimmung. Schnitzkurs fĂĽr „Hunde“ (Schnarrstege).

Hinweis: Kurse kommen erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen zustande.

Leihinstrumente auf Anfrage (begrenzte StĂĽckzahl): GebĂĽhr: € 25,- (Info beim Kursleiter)

Kosten:  € 99,- (fĂĽr Mitglieder € 89,-)
        
Vollpension auf Schloss Limberg (Mehrbettzimmer): € 32,- Person/Nacht. Bettwäsche: € 6,50. Auch nur Nächtigung oder nur Essen möglich.  Die Unterkunft wird reserviert und ist von jedem Teilnehmer vor Ort zu bezahlen.

Steirische Teilnehmer (Minderjährige, Studenten, Familien) können um ein Volksmusikstipendium ansuchen.
Termin:

FR 29.09.2017
16:00 Uhr
bis
SO 01.10.2017
13:00 Uhr
Schloss Limberg
8541 Schwanberg

Tel.: +43 (0) 676 / 62 72 862 ***** Hinweis: Infobrief folgt per Post bzw. Email. *****
Email
Jetzt anmelden! >>
mehr Info... >>
Blasmusik- und Volkskultur-Wallfahrt
FR 29.09.2017  -  SO 01.10.2017
Blasmusik- und Volkskultur-Wallfahrt
Mariazell
Musik verbindet - Blasmusik- und Volkskultur-Wallfahrt nach Mariazell

Wenn sich unzählige Blasmusikkapellen gemeinsam mit Chören, Tanz- und Volksmusikgruppen zur Wallfahrt in
Musik verbindet - Blasmusik- und Volkskultur-Wallfahrt nach Mariazell

Wenn sich unzählige Blasmusikkapellen gemeinsam mit Chören, Tanz- und Volksmusikgruppen zur Wallfahrt in Mariazell treffen, dann ist ein einzigartiges Klangerlebnis garantiert! Von 29. September bis 1. Oktober 2017 wird der steirische Gnadenort wieder von unzähligen, musikbegeisterten TeilnehmerInnen aus allen Teilen Österreichs, aus Südtirol, Liechtenstein, Slowenien und Ungarn mit Musik erfüllt.
Detailinfos zum Programm mit den verschiedenen Ausgangspunkten für FußwallfahrerInnen und zahlreichen Konzerten und Musiziermöglichkeiten: www.blasmusik-verband.at/wallfahrt

Datum: 29. September bis 1. Oktober 2017, Steirisches Sänger- und Musikantentreffen am Fr. um 20 Uhr (Annaberg/Mitterbach: Ötscher-Basis)

Ort: Mariazell, verschiedene Ausgangspunkte fĂĽr FuĂźwallfahrer
Anmeldung: Steirischer Blasmusikverband, Tel. +43(0)316 383117;
office@blasmusik-verband.at, www.blasmusik-verband.at

Zimmerreservierungen fĂĽr alle Wallfahrer: Mariazeller Land GmbH, Wiener StraĂźe 24, 8630 Mariazell; Tel. +43 (0)3882 / 34515, stephanie.fahrnberger@mariazeller-land.at

Anmeldeschluss FuĂźwallfahrt: 30. Juni 2017
Termin:

FR 29.09.2017
0:00 Uhr
bis
SO 01.10.2017
0:00 Uhr
Blasmusik- und Volkskultur-Wallfahrt
8630 Mariazell

Tel.: +43 316 383117
Webseite
Email
mehr Info... >>
Vorschau 2018:Ball des Steirischen Volksliedwerks
FR 02.02.2018
Gasthaus »Zum Höchwirt« Gottfried Feiertag
Graz-Weinitzen
Vorschau 2018: Ball des Steirischen Volksliedwerks 
Musik: WĂĽdara Musi

Freitag, 2. Februar 2018
| ab 20 Uhr | Gasthaus „Zum Höchwirt“, Familie Feiertag |
Vorschau 2018: Ball des Steirischen Volksliedwerks 
Musik: WĂĽdara Musi

Freitag, 2. Februar 2018
| ab 20 Uhr | Gasthaus „Zum Höchwirt“, Familie Feiertag | Zösenberg 6 | 8045 Graz-Weinitzen 
(Tischreservierungen unter: 0316 691206 oder 0664 5222023)

Kellerbar | Schießstand | Schätzspiel
Masken willkommen!

Kartenvorverkauf (ab November 2017) im BĂĽro des Steirischen Volksliedwerks
 T: +43 (0)316 908635 oder E-Mail an service@steirisches-volksliedwerk.at 
Vorverkauf € 8,-- (Jugend/Studenten € 6,--)
Abendkassa € 10,-- (Jugend/Studenten€ 8,--)
Einlass ab 19 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!


Termin:

FR 02.02.2018
19:00 Uhr
bis
FR 02.02.2018
0:00 Uhr
Gasthaus »Zum Höchwirt« Gottfried Feiertag
8045 Graz-Weinitzen
Zösenberg 6
Tel.: +43 316 691206
mehr Info... >>
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635