SO 21. Jul.
Pfarrkirche St. Gallen
Beginn: 10:00 Uhr
St. Gallen
Volksmusikgottesdienst
Live-√úbertragung von 10 bis 11 Uhr
in den ORF-Regionalradios.

Mitwirkende:
Zwanzleitner Musi
Perstl Viergesang
Wetterloch Blos
SUMT-Saitenmusi
  
Bereits am Samstag, den 20. Juli findet um 18.00 Uhr eine öffentliche Durchlaufprobe statt.
Wer also Zeit und Lust hat, ist herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen.
 


Datum:
SO 21. Jul. 10:00 Uhr bis SO 21. Jul. 11:00 Uhr

DO 25. Jul.
Stoakoglh√ľtte Sommeralm
Beginn: 19:30 Uhr
Region WEIZ
Almliederabend
mit "Toberer Viergesang & Harmonikaduo Herbst"

Beginn 19:30 Uhr
Martina und Heimo Gohla
Stoakoglh√ľtte
Sommeralm 122
8171  St. Kathrein am Offenegg
sommeralm@stoakoglhuette.at
0676/6834724

Datum:
DO 25. Jul. 19:30 Uhr

DO 01. Aug.
Stoakoglh√ľtte Sommeralm
Beginn: 19:30 Uhr
Region WEIZ
Almliederabend
mit "Die Geiregger"
Beginn 19:30 Uhr
Martina und Heimo Gohla
Stoakoglh√ľtte
Sommeralm 122
8171  St. Kathrein am Offenegg
sommeralm@stoakoglhuette.at
0676/6834724

Datum:
DO 01. Aug. 19:30 Uhr

MI 14. Aug.
Volkskundemuseum
Beginn: 14:00 Uhr
Graz
Mythos Tankstelle
Mythos Tankstelle
noch bis 06.1.2020

MI-SO 14-18 Uhr

Volkskundemuseum
Paulustorgasse 11-13a 
8010 Graz
T +43-316/8017-9900 
volkskunde@museum-joanneum.at
www.volkskundemuseum-graz.at

Datum:
MI 14. Aug. 14:00 Uhr bis MI 14. Aug. 18:00 Uhr

FR 16. Aug.
Ternberg im Ennstal
Beginn: 0:00 Uhr
Region Steyr
Alpen-Klang Rausch
Das Zehnjahresjubil√§um des Alpen-KlangRausch vom 16. bis 18. August 2019 in Ternberg im Ennstal s√ľdlich von Steyr ist die Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Musizieren, Essen und miteinander Ausspannen. Bringt gute Laune mit, Tanzschuhe, Instrumente und Freunde, mit denen Ihr gerne wieder einmal zusammen sein wollt.

Wir erwarten Leute aus ganz Europa und dar√ľber hinaus. 

In den Tagen vor dem Alpen-Klang-Rausch findet wieder ein mehrtägiges Tanz&Musik-Sommercamp statt.

Wir freuen uns auf Euch beim Alpen-KlangRausch 2019!



Datum:
FR 16. Aug. 0:00 Uhr bis SO 18. Aug. 0:00 Uhr

FR 16. Aug.
Ternberg im Ennstal
Beginn: 0:00 Uhr
Region Steyr
Alpen-Klang Rausch
Das Zehnjahresjubil√§um des Alpen-KlangRausch vom 16. bis 18. August 2019 in Ternberg im Ennstal s√ľdlich von Steyr ist die Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, Tanzen und Musizieren, Essen und miteinander Ausspannen. Bringt gute Laune mit, Tanzschuhe, Instrumente und Freunde, mit denen Ihr gerne wieder einmal zusammen sein wollt.

Wir erwarten Leute aus ganz Europa und dar√ľber hinaus. 

In den Tagen vor dem Alpen-Klang-Rausch findet wieder ein mehrtägiges Tanz&Musik-Sommercamp statt.

Wir freuen uns auf Euch beim Alpen-KlangRausch 2019!



Datum:
FR 16. Aug. 0:00 Uhr bis SO 18. Aug. 0:00 Uhr

MO 19. Aug.
Laßnitzhöhe
Beginn: 0:00 Uhr
Region Graz-Umgebung
Internationale Chor-Kur-Woche 2019
Schöne Töne in Laßnitzhöhe - Internationale Chor-Kur-Woche 2019
19.-25. August 2019, Laßnitzhöhe

Teilnahme: Alle, die Freude am Chor- und Mitsingen haben, von Chorsängerinnen und Chorsängern mit Erfahrung bis zu Anfängerinnen und Anfängern, die sich erstmals in einem Chor versuchen wollen, sind eingeladen, in dieser Woche im erholsamen Ambiente von Laßnitzhöhe eine aktive, anregende Woche mit Chormusik zu verbringen.

Neben traditioneller und neuer Chormusik, Volksliedern und geistlichen Liedern aus der Steiermark wird thematisch jeweils ein Land im Mittelpunkt der "Schönen Töne in Laßnitzhöhe" stehen.

Leitung: Frau MMMag. Ilze Kroja-Holzer 

Alle Informationen und Online-Anmeldeformular finden Sie unter:

per Email beim Kulturverein Achteck:
persönlich, telefonisch oder per Email beim Tourismusverband Region Laßnitzhöhe: 8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 23
Telefon: +43-3133-2204

Veranstalter: Kulturverein Achteck, 8323 Krumegg 64, Tel: +43 650 3507111

Datum:
MO 19. Aug. 0:00 Uhr bis SO 25. Aug. 0:00 Uhr

MI 21. Aug.
Sommerakademie des √Ėsterreichischen Volksliedwerks
Beginn: 0:00 Uhr
Gmunden
Die Sommerakademie "Volkskultur als Dialog" wird seit 1992 mit Unterbrechungen abgehalten. Sie ist eine Diskussionsplattform, die sowohl den praktischen als auch den theoretischen Zugang zur Volkskultur zu hinterfragen und zu √ľberpr√ľfen versucht. Ziel dieser j√§hrlichen Veranstaltungsreihe ist es, das breite Bet√§tigungsfeld der Volkskultur zu reflektieren und Br√ľcken zu schlagen zwischen jenen, die Volkskultur leben, und jenen, die sich wissenschaftlich damit besch√§ftigen. Denn Volkskultur ist ein lebendiger Dialog zur Selbstvergewisserung unserer modernen Lebenswelt.

Mehr Info HIER 

mehr Info... >>
Datum:
MI 21. Aug. 0:00 Uhr bis SA 24. Aug. 0:00 Uhr

Call: Volkskultur als Dialog: Wirkungen, Funktionen und Kontexte
21.- 24. August 2019, Gmunden
Auf der Sommerakademie wollen wir nach Feldern fragen, in denen Volkslied und Volksmusik, Volkskultur √ľberhaupt, wirksam werden, wo sie mit Emotionen verkn√ľpft, Haltungen ausdr√ľcken wollen und begleiten. Wir wollen √ľber Bereiche der Anwendung, den lebenspraktischen Gebrauch im Alltag, √ľber Ausdrucksformen f√ľr jede Gelegenheit reden, auch fragen, was es bedeutet, wenn sie kindheitsvertraut sind. Beispiele in Vergangenheit und Gegenwart zielen auf Hoffnungen und auf Vorhaben, die in die Zukunft weisen oder mit der Vergangenheit hantieren. Etwa dort, wo eine Idee von Gemeinschaft durch Ab- und Ausgrenzung, ja Abschottung, rekonstruiert werden soll, weil Vielfalt und zunehmende Individualisierung als Bedrohung verstanden werden. Volkskultur, wie immer man sie versteht, spielt sich nicht im luftleeren Raum, sondern in der Mitte der Gesellschaft ab. Sie wird in einer Welt der Vielfalt und der Individualisierung von Kulturen als das beschrieben, was uns verbindet, als das, wo das ‚ÄěWir‚Äú noch erfahren werden kann. In der Tat: Es geht um Ver√§nderungen unseres Lebens, die wir als oft als Verluste registrieren.
Wir wollen fragen, welche Bedeutungen ‚ÄěVolkskultur‚Äú f√ľr Menschen hat und haben kann, vielleicht auch haben soll. Wir fragen, wo Lieder etwa tr√∂stend das Leben erleichtern oder aber Menschen einengen. Wenn wir fragen, wer am Einen wie am Anderen Interesse haben kann, geht es um den Umgang mit Volkskultur. Es geht um Erwartungen und Hoffnungen, um Nutzungen zur kreativen Selbstherstellung als der ‚ÄěIdentit√§t‚Äú verhei√üenden Selbstdarstellung, und es geht um Instrumentalisierungen. Nichts geschieht ‚Äöblo√ü so‚Äė, absichtslos: Wer tut was, wann und in welchem Interesse?
Gef√ľhle, Signale, Wirkungen und Stimmungen im vermeintlich Eigenen, im Nahbereich: Ein in mehrfachem Sinne offenes, weites Feld historischer wie gegenw√§rtiger Beispiele im sozialen Gebrauch, auch im therapeutischen Bereich, ist auszuloten.
Wir rufen daher Personen aus der Volkskultur, aus dem Sozial-, Musik- und Bildungsfach auf, Projekte aus Wissenschaft und Praxis einzureichen, die sich mit Wirkungen, Funktionen von Volkskultur befassen, die mit Vergangenheit hantieren jedoch in die Zukunft weisen, Volkskultur in einen Dialog und in Kontexte setzen. Wir freuen uns auf Einreichungen bis zum 31. M√§rz 2019 unter sommerakademie@volksliedwerk.at. 
DO 22. Aug.
Sommerakademie des √Ėsterreichischen Volksliedwerks
Beginn: 0:00 Uhr
Gmunden
Wirkungen, Funktionen und Kontexte
Sommerakademie "Volkskultur als Dialog"
21. - 24. August 2019, Gmunden am Traunsee

Die Sommerakademie "Volkskultur als Dialog" wird seit 1992 mit Unterbrechungen abgehalten. Sie ist eine Diskussionsplattform, die sowohl den praktischen als auch den theoretischen Zugang zur Volkskultur zu hinterfragen und zu √ľberpr√ľfen versucht. Ziel dieser j√§hrlichen Veranstaltungsreihe ist es, das breite Bet√§tigungsfeld der Volkskultur zu reflektieren und Br√ľcken zu schlagen zwischen jenen, die Volkskultur leben, und jenen, die sich wissenschaftlich damit besch√§ftigen. Denn Volkskultur ist ein lebendiger Dialog zur Selbstvergewisserung unserer modernen Lebenswelt.

Mehr Info: HIER

Datum:
DO 22. Aug. 0:00 Uhr

FR 23. Aug.
Sommerakademie des √Ėsterreichischen Volksliedwerks
Beginn: 0:00 Uhr
Gmunden
Wirkungen, Funktionen und Kontexte
Sommerakademie "Volkskultur als Dialog"
21. - 24. August 2019, Gmunden am Traunsee

Die Sommerakademie "Volkskultur als Dialog" wird seit 1992 mit Unterbrechungen abgehalten. Sie ist eine Diskussionsplattform, die sowohl den praktischen als auch den theoretischen Zugang zur Volkskultur zu hinterfragen und zu √ľberpr√ľfen versucht. Ziel dieser j√§hrlichen Veranstaltungsreihe ist es, das breite Bet√§tigungsfeld der Volkskultur zu reflektieren und Br√ľcken zu schlagen zwischen jenen, die Volkskultur leben, und jenen, die sich wissenschaftlich damit besch√§ftigen. Denn Volkskultur ist ein lebendiger Dialog zur Selbstvergewisserung unserer modernen Lebenswelt.


Datum:
FR 23. Aug. 0:00 Uhr

SA 24. Aug.
Sommerakademie des √Ėsterreichischen Volksliedwerks
Beginn: 0:00 Uhr
Gmunden
Wirkungen, Funktionen und Kontexte
Sommerakademie "Volkskultur als Dialog"
21. - 24. August 2019, Gmunden am Traunsee

Die Sommerakademie "Volkskultur als Dialog" wird seit 1992 mit Unterbrechungen abgehalten. Sie ist eine Diskussionsplattform, die sowohl den praktischen als auch den theoretischen Zugang zur Volkskultur zu hinterfragen und zu √ľberpr√ľfen versucht. Ziel dieser j√§hrlichen Veranstaltungsreihe ist es, das breite Bet√§tigungsfeld der Volkskultur zu reflektieren und Br√ľcken zu schlagen zwischen jenen, die Volkskultur leben, und jenen, die sich wissenschaftlich damit besch√§ftigen. Denn Volkskultur ist ein lebendiger Dialog zur Selbstvergewisserung unserer modernen Lebenswelt.

Mehr Info: HIER

Datum:
SA 24. Aug. 0:00 Uhr

SA 24. Aug.
Georgibergkirche Kindberg
Beginn: 16:00 Uhr
M√ľrztal
Bartholomäschnalzen
mit Bartholomäjause
einzigartig in der Steiermark

Mitwirkende: Schnalzer aus Trofaiach, Knittelfeld und dem M√ľrztal sowie der Singkreis Stanz und die "4 Buam".

Eintritt frei.
Trachtenverband M√ľrztal
T. +43 664 7811882


Datum:
SA 24. Aug. 16:00 Uhr bis SA 24. Aug. 0:00 Uhr

SA 31. Aug.
Teufelsteinsaal
Beginn: 19:00 Uhr
Region Weiz
Fischbacher √Ągydikirta
A Musi, a Gsang, a Gedicht

Gemeindeamt Fischbach
T. +43 3170 20613
T. +43 0664 73836401

Datum:
SA 31. Aug. 19:00 Uhr bis SA 31. Aug. 0:00 Uhr

FR 06. Sep.
Gonten. Schweiz
Beginn: 0:00 Uhr
Schweiz
OU Jodelfest
Juuz, Z√§uerli & Co. Eine Welt des Jodelns tut sich auf! Auf einem der beiden Jak-Hops Duljo-e-Wege (gef√ľhrte Jodelwanderungen ab 3. September) oder beim Kernfest im Appenzellerland.

6.‚Äď8. September 2019
 9108 Gonten (Schweiz)

Programm, Info & Anmeldung www.jodelfest.com
Veranstalter: OU das Jodelfest

Unterst√ľtzt vom Steirischen Volksliedwerk

Datum:
FR 06. Sep. 0:00 Uhr bis SO 08. Sep. 0:00 Uhr

SA 07. Sep.
Hengistzentrum
Beginn: 20:00 Uhr
Region Deutschlandsberg
Musi & Gsang vom Feinst¬īn
Gemeinde Hengstberg
T. +43 3185 2203

Datum:
SA 07. Sep. 20:00 Uhr bis SA 07. Sep. 0:00 Uhr

Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635