Shop Kontakt
Steirisches Volksliedwerk

Sporgasse 23
8010 Graz
Tel. +43-316-908635
Fax +43-316 908635-55
SPIELbares / Harmonika / Salzburger StĂĽckln ...
Salzburger StĂĽckln aus dem Spielgut von Tobi Reiser. Griffschrift
Die Stücke aus dem Spielgut von Tobi Reiser (1907–1974) erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.
Dem trägt ein neues Spielheft für Steirische Harmonika in Griffschrift Rechnung, das von Kaspar Fischbacher bearbeitet und von Wolfgang Dreier-Andres redigiert wurde; erschienen ist es als Band 67 der Reihe Volkslied und Volksmusik im Lande Salzburg. Die Tänze wurden meist der Überlieferung entnommen, so etwa „An Franzl Seina (Reyep Znarf)“, „Frischauf Polka“, Pongauer Schneid“, „Pinzgauer Walzer“ und „Rauriser Landler“, oder sind vermutlich Eigenkompositionen wie „Am Heubodn-Walzer“, „Orgel-Bayrischer“, „Zwoaschrittpolka“, „Orgelländler“ und „Goldeggwenger Boarischer“.

Kaspar Fischbacher (Bearb.): Salzburger Stückln aus dem Spielgut von Tobi Reiser (1907–1974) in Griffschrift, Salzburg 2020, 36 S.
Artikel-Nr.: 41271
Herausgeber:
Preis
€ 16,00
Menge:
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635