Shop Kontakt
Steirisches Volksliedwerk

Sporgasse 23
8010 Graz
Tel. +43-316-908635
Fax +43-316-8635-50
VIERzeiler / Die Harmonika - ...
Die Harmonika - Erfindergeist und Spielerlust
Der Vierzeiler / 25. Jahrgang - Nr. 2 / 2005 (Ausgabe nur mehr in Kopie erh├Ąltlich)

Aus dem Inhalt:
Hubert Bergmann: Schnarchkasten & Wanzenquetsche
Obschon musikgeschichtich ein relativ junges Instrument, hat die Harmonika l├Ąngst ihren festen Platz in der Volksmusik erobert. Von der Beliebtheit der Mundharmonika und ihrer "gro├čen Schwester", der Ziehharmonika, zeugt nicht zuletzt auch die Tatsache, dass sich in den Mundarten unseres Landes eine F├╝lle von unterschiedlichen Bezeichnungen f├╝r diese beiden Instrumente finden.

Martin H├Ąffner: Trossingen. Nabel der Harmonikawelt?
Eine Zwischenbilanz des Deutschen Harmonikmuseums (unter besonderer Ber├╝cksichtigung der Kooperationen)

J├╝rgen Leitner: Die Spielarten der Musik
├ťber die Vielfalt der Einsatzgebiete der Knopfreihe schreibt der Harmonikaspieler der "SEER" und der Gruppe "Ziamwiam".

Heinz Pachernigg: Das Instrumentenkonterfei als Signal
Heinz Pachernigg philosophiert in seinem Beitrag ├╝ber die Signalwirkung von Musikinstrumenten in der Werbung - unter besonderer Ber├╝cksichtigung der "Steirischen Harmonika".

Gerhard Graber: Sichtbarer Klang!
Der Stimmung und Tonerzeugung der Harmanika widmet sich Gerhard Graber, Universit├Ątsprofessor am Institut f├╝r Breitbandkommunikation an der Technischen Universtit├Ąt Graz.

Wolfram M├Ąrzendorfer: Zur Historie der "Steirischen"
Musikinstrumente werden nicht erfunden, sie sind Stadien der Entwicklung, die sich oft ├╝ber lange Zeitr├Ąume erstrecken, Schritte des Wandels, die au├čerhalb unserer Lebensspanne liegen und so der bewussten Wahrnehmung entgehen. In der an Ausnahmen reichen Harmonikageschichte ist jedoch alles etwas anders ...

Gianni Ventola Danese: Die Balg-Akademie
├ťber die italienische Schule der diatonischen Ziehharmonika

Interview: Regionale Spezifika als Zukunftschance
Dr. Monika Mogel-Primas im Gespr├Ąch mit Mag. Irene Riegler (Gesch├Ąftsf├╝hrerin des ├ľsterreichischen Volksliedwerkes)
Artikel-Nr.: 39117
Herausgeber: Steirisches Volksliedwerk
Preis
€ 2,90
Menge:
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635