SA 06. Mai.
Mehrzweckhalle Dobl
Beginn: 19:30 Uhr
Region DEUTSCHLANDSBERG
Liederabend
Mehrzweckhalle Dobl
8143 Dobl
mehr Info... >>
Datum:
SA 06. Mai. 19:30 Uhr bis SA 06. Mai. 22:00 Uhr

für nähere Infos bitte um Kontaktaufnahme mit:
pichler.fading@hotmail.de
MI 24. Mai.
GH Pendl
Beginn: 20:00 Uhr
Region GRAZ
Volkstanzfest
Steirisches Volkstanzfest

Walter-Kamschal-Platz 7
8401 Kalsdorf bei Graz

Karten und Infos unter 0650 / 574 7601
Datum:
MI 24. Mai. 20:00 Uhr bis MI 24. Mai. 0:00 Uhr

MO 05. Jun.
Sepp's Berglermühle
Beginn: 10:00 Uhr
Region SÃœDOSTSTEIERMARK
Harmonikawandertag
Region SÃœDOSTSTEIERMARK,
Sepp's Berglermühle,
Wittmannsdorf 109,
8093 St. Peter a. O.,
Tel:0664/2109840,
sepp@berglermuehle.com
mehr Info... >>
Datum:
MO 05. Jun. 10:00 Uhr bis MO 05. Jun. 20:00 Uhr

Am Pfingstmontag mit Franky Leitner.
Verlosund einer Harmonika der Fa. Strasser.
SA 10. Jun.
11. "Schwaigen-Reigen"
Beginn: 0:00 Uhr
Wechselgebiet
auf der Kaltwiesenhütte ...

mehr Info... >>
Datum:
SA 10. Jun. 0:00 Uhr

Beim 11. "Schwaigen-Reigen" (Samstag, 10. Juni 2017) werden - wie alle Jahre - auch wieder viele Jodler "live" (mit Sicherheit auf der Kaltwiesenhütte, der Mönichwalder und der Vorauer Schwaig sowie der Trahüttenalm und dem Wetterkoglerhaus) zu hören sein.

Details ab April 2017 auf der Sch.Rei-homepage.
www.wexel.at
www.schwaigen-reigen.at
DI 13. Jun.
Konservatorium Graz
Beginn: 14:00 Uhr
Region Graz
„Nonnentrompete und Wurstfagott“
Workshop und Konzert
mehr Info... >>
Datum:
DI 13. Jun. 14:00 Uhr bis DI 13. Jun. 16:00 Uhr

„Nonnentrompete und Wurstfagott“
Historische und volkstümliche Musikinstrumente der Renaissance und des Barock

Das Johann-Josepf-Fux Konservatorium lädt ein:
Dienstag, 13. Juni 2017

Workshop im Johann-Josepf-Fux Konservatorium:
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Zimmer 301 Entenplatz 1B, 8020 Graz

Danach Konzert
18.00 Uhr, St. Andrä Kirche,
Kernstockgasse 9, 8020 Graz

Von und mit: Prof. Franz Schüssele (div. Musikinstrumente) und Olga Istfanous (Orgel)

INFO: Sekretariat Konservatorium
Tel: +43 (316) 711250-6175
Fax: +43 (316) 711250-6177
E-Mail: kons@stmk.gv.at
MI 14. Jun.
Weissensee - Kärnten
Beginn: 16:00 Uhr
Kärnten
Yoga-Jodeln
am Weissensee in Kärnten mit Heidi Clementi und Hanna Maria Breuer
mehr Info... >>
Datum:
MI 14. Jun. 16:00 Uhr bis SO 18. Jun. 13:00 Uhr

Yoga–Jodeln am Weissensee/ Kärnten

Vier Tage an denen wir Yoga-Ãœbungen und Jodeln als wunderbare Kraftquellen entdecken.
Wir jodeln in der freien Natur, lernen die ursprüngliche Welt des „Mitanonda, Duachanonda und Varkeatn“ kennen. Mit sanften und fließenden Bewegungsabläufen aus dem Meridian-Yoga dehnen wir unseren Körper und lösen achtsam Verspannungen. Gezielte Atem- und Wahrnehmungsübungen öffnen und weiten unsere Lungen und die Stimme kann sich frei entfalten. Kraftvoll und freudig lernen wir einfache und mehrstimmige Jodler und genießen das Klangbad.
Der Weissensee als höchstgelegener Badesee der Alpen, ausgezeichnet mit dem europäischen Umweltpreis, ist ein wunderschöner Ort um sich zu erholen und neue Energien zu tanken. Lasst uns gemeinsam mit Yoga-Übungen und Jodeln diese wunderbare Bergkulisse genießen. Keinerlei Yoga- oder Jodelerfahrungen notwendig, eingeladen sind alle, die‘s freut.

Yoga-Jodelbeitrag: 290,- Euro, (100,- Euro Anzahlung bei Anmeldung)
Ãœbernachtungskosten: 90,- Euro
Frühstücks-Beitrag: 30,-Euro

Unterbringung: Wir werden in 2-3 Bettzimmern, und einer Ferienwohnung in der Pension Enzi am Dorfende Techendorf untergebracht sein. Die Pension liegt direkt am See (keine Strasse dazwischen!! – wsa uns sehr freut) Die Zimmer sind von einfacher, sauberer Ausstattung mit Blick auf den wunderbaren See. Das Frühstück bereiten wir gemeinsam zu, Hanna verzaubert uns immer wieder mit ihren gschmackigen Frühstücksbreis. Mittagessen werden wir jeweils auf einer anderen wunderbaren Alm und die regionale/saisonale Küche genießen (unter anderem auf der Naggler Alm www.nagleralmut.at), Abendessen kann - muss aber nicht gemeinsam sein, jede/r machts so wie sie/er es gerne möchte. Küchenbenützung ist in der Pension Enzi möglich. Weitere Infos zum Weissensee unter www.weissensee.at

Leiterinnen, mehr Info und Anmeldung bei:
Heidi Clementi: Singleiterin, Jodlerin, www.heidiclementi.at singmit@heidiclementi.at
oder Hanna Maria Breuer: Yogalehrerin, Shiatsu- & Reiki-Praktikerin www.liebendigwachsen.at liebendigwachsen@gmail.com

Die Gruppengröße ist mit 10 Personen begrenzt. Mit Anzahlung von €100 ist dein Platz fix.

Mitzubringen:
Wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, bequeme Sportkleidung (auch warme Pullover, da es abends oft mal kühl is, auf de Berg), Yogamatte, Regenjacke, Freude am Jodeln und Yogieren.
Wir freu`n uns auf die gemeinsamen Yoga-Jodeltage
Hanna und Heidi
DO 22. Jun.
GH Stiegenwirt
Beginn: 19:30 Uhr
Region DEUTSCHLANDSBERG
Sänger- und Musikantenstammtisch
Region DEUTSCHLANDSBERG,
Gasthaus Baumann - "Stiegenwirt",
Unterberg 59,
8143 Dobl,
Tel.: 03136 / 52627
mehr Info... >>
Datum:
DO 22. Jun. 19:30 Uhr bis DO 22. Jun. 0:00 Uhr

für nähere Infos bitte:
pichler.fading@hotmail.de
SA 24. Jun.
Neudorf bei Ilz
Beginn: 0:00 Uhr
Region Oststeiermark
Ilzer Geigentag

mehr Info... >>
Datum:
SA 24. Jun. 0:00 Uhr bis SO 25. Jun. 0:00 Uhr

Wir möchten unsere Leserinnen und Leser sowie unsere Mitglieder an dieser Stelle informieren, dass im heurigen Jahr aus organisatorischen Gründen kein Steirischer Geigentag stattfinden wird. Die nächste größere Veranstaltung des Steirischen Volksliedwerks wird 2018 stattfinden – genauere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

Für alle Geigerinnen und Geiger, die trotzdem nicht ohne Geigentag auskommen wollen:
Von 24.6. bis 25.6. wird in 8262 Neudorf bei Ilz von Herwig Reichl ein Geigentag veranstaltet.
Weitere Informationen: E: herwig.reichl@haemosan.com
FR 21. Jul.
Yspertal, Bez. Melk
Beginn: 16:00 Uhr
Niederösterreich
Yoga-Sing-Tage
Yoga-Sing-Tage im Yspertal mit Heidi Clementi und Hanna Maria Breuer
mehr Info... >>
Datum:
FR 21. Jul. 16:00 Uhr bis SO 23. Jul. 16:00 Uhr

Yoga öffnet die Sinne –gemeinsames Singen bringt die Seele zum klingen.

Mit sanften und fließenden Bewegungsabläufen aus dem Meridian-Yoga dehnen wir unseren Körper und lösen achtsam Verspannungen. Gezielte Atem- und Wahrnehmungsübungen öffnen und weiten unsere Lungen, die Stimme kann sich frei entfalten, wird kraftvoll und klar.All das unterstützt die Stimme in ihrem freien, spontanen, beherzten und natürlichen Ausdruck. Es singt sich einfach und leichter.Wir singen Lieder aus aller Welt, im Vor- und Nachsingen lernen wir sie, fügen eine zweite oder dritte Stimme hinzu. und spüren wie unsere Stimmen kräftiger und klarer werden.Die Seele freut sich – das Herz lachtKeinerlei Yoga- oder Singerfahrungen notwendig, eingeladen sind alle, die‘s freut.

Unterbringung im Landhotel Yspertal:
• Nächtigung im Dreibett-Appartement, Doppelzimmer oder Einzelzimmer
• alle Zimmer mit kostenlosem Internetzugang über WLAN und/oder LAN
• reichhaltiges Bio-Frühstück vom Buffet mit hausgemachten Spezialitäten
• bei Schlechtwetter steht uns ein großzügiger Seminarraum zur Verfügung
• Wasserkrüge und Gläser im Seminarraum
• Verpflegung auf Basis Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am Freitag und einem weiteren Abendessen am Samstag; Mittagessen am Samstag und Sonntag können gerne a la carte eingenommen werden und sind nicht Bestandteil der Pauschale
• alle Mahlzeiten als dreigängige Menüs mit Hauptspeisenwahl (Fleischspeise/vegetarische Speise/vegan, gluten-, laktosefrei auf Wunsch)
• zusätzliches Salatbuffet
• alle Speisen aus unserer zertifizierten Bio-Küche mit Produkten aus der Region und Gemüseraritäten die für uns angebaut werden
• an allen Tagen Kaffee, Tee und Obst ganztägig zur freien Entnahme, nachmittags zusätzlich hausgemachte Kuchen
• kostenlose Benutzung von Sauna und Mountainbikes
• Bücher zum Mitnehmen aus unserer „Bibliothek der Bücherfreunde“

Pauschale pro Person im Dreibett-Appartement: € 131,-
Pauschale pro Person im Doppelzimmer: € 143,-
Pauschale im Einzelzimmer: € 163,-
Zimmerbuchung bitte über: Tel. +43 (0)7415 7218 info@landhotelyspertal.at www.landhotelyspertal.at

Yoga-Singbeitrag: 190,- Euro, (100,- Euro Anzahlung bei Anmeldung)

Leiterinnen, mehr Info und Anmeldung bei:
Heidi Clementi: Singleiterin, Jodlerin www.heidiclementi.at singmit@heidiclementi.at
oder Hanna Maria Breuer: Yogalehrerin, Shiatsu- & Reiki-Praktikerin www.liebendigwachsen.at liebendigwachsen@gmail.com

Die Gruppengröße ist mit 15 Personen begrenzt. Mit Anzahlung von €100 ist dein Platz fix.

Mitzubringen:
Wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, bequeme Sportkleidung, Yogamatte, Regenjacke, Freude am Singen und Yogieren.
Wir freu`n uns auf die gemeinsamen Yoga-Sing-Tage,
Hanna und Heidi
SO 30. Jul.
Obere Pussorhütte
Beginn: 10:00 Uhr
Region VOITSBERG
Wandern und Singen
A olta Brauch - Jakobi auf die Alm
Singen und wandern - auf der Roßbach-Pussoralm in Kainach bei Voitsberg, auf der Oberne Pussorhütte.

Zufahrt mit dem PKW zur Hütte ist an diesem Tag möglich.

Mit dabei sind Kleingruppen, chöre, Weisenbläser, Jodler, etc.

für nähere Infos Kontakt an
ernesto.maier@gmail.com
Datum:
SO 30. Jul. 10:00 Uhr bis SO 30. Jul. 20:00 Uhr

FR 18. Aug.
Alpen-KlangRausch Ternberg
Beginn: 0:00 Uhr
Region Steyr, OÖ
Tanz&Musik-Sommerkurs

mehr Info... >>
Datum:
FR 18. Aug. 0:00 Uhr bis SO 20. Aug. 0:00 Uhr

Einladung zum Alpen-KlangRausch, der am Wochenende vom 18. bis 20. August 2017 bereits zum neunten Mal in Ternberg suedlich von Steyr in Oberoesterreich stattfindet.

Alpen-KlangRausch ist ein entspanntes Treffen, Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, miteinander Tanzen und Musizieren, Essen, Ausspannen, Leute aus verschiedenen Laendern, musikalischen Richtungen und Interessengebieten kennenlernen. Bringt gute Laune mit, Tanzschuhe, Instrumente, Familie und Freunde mit denen ihr gerne wieder einmal zusammen sein wollt.

Wer will, kann auch aktiv mitmachen mit eigenen Beitraegen, auftreten, Workshops oder Vortraege anbieten, Instrumente, CDs, Notenhefte ausstellen, nach Belieben miteinander musizieren, zuhorchen oder tanzen.

Idyllisch mitten in der Nationalpark Kalkalpen Region gelegen, gibt es Tanzflaeche, Saal, Zeltplatz, Workshops, offenes Tanzen, rund um eine Gastwirtschaft mit Gastgarten, Zimmern und Bogensportparcours und einer Sandkiste fuer die ganz Jungen.

Erstmalig gibt es in den Tagen vor dem Alpen-KlangRausch einen mehrtägigen Tanz&Musik-Sommerkurs (14. - 16.8. http://alpenklangrausch.net/ftm).

Wer mit einem Auftritt, Workshop oder Vortrag beim Alpen-KlangRausch angekündigt werden möchte kontaktiert bitte das Team. Wir suchen auch noch Helfer die vor Ort mitarbeiten wollen, bitte meldet euch beim Team.

Das neu formierte Team mit Sophie Frey, Simone Singh Sondhi, Simon Wascher, Roman Zimmermann steht fuer Fragen gerne per e-mail (team@alpenklangrausch.net), Telefon oder SMS zur Verfuegung (+43 676.33 790 42).

Naehere Informationen auf unserer laufend aktualisierten Webseite http://AlpenKlangRausch.net

Zusätzlich sind wir auch über Facebook erreichbar (https://www.facebook.com/Alpen-KlangRausch-1562977067256209/).

Wir freuen uns darauf von euch zu hören oder euch vor Ort zu treffen!
Das Team des Alpen-KlangRausch
SO 17. Sep.
Innenstadt GRAZ
Beginn: 10:00 Uhr
Aufsteirern
Aufsteirern - das steirische Fest in Graz
mehr Info... >>
Datum:
SO 17. Sep. 10:00 Uhr bis SO 17. Sep. 21:00 Uhr

Aufsteirern - das steirische Fest in Graz
Sonntag, 17.9.2017

Besuchen Sie uns beim Volksliedwerk-Stand in der Herrengasse (Höhe Mango) und stöbern Sie in unserem reichhaltigem Angebot an Liederbücherl und CDs, oder testen Sei bei unserem Festwirt steirische Schmankerl. Für Musik und Gesang beim Wein- und Volksliedwerkstand ist gesorgt.

Als bewusster Gegenpol zum Gewusel in der Herrengasse, laden Herbert Krienzer und Petra Preiß in der Stadtpfarrkirche zum Andachtsjodeln. (von 17:00 bis 17:30).

Hender bibi - Kinderprogramm mit Gina Zenz auf der Kinderbühne
(11 Uhr und 13 Uhr)
DO 12. Okt.
GH Stiegenwirt
Beginn: 19:30 Uhr
Region DEUTSCHLANDSBERG
Sänger- und Musikantenstammtisch
Region DEUTSCHLANDSBERG,
Gasthaus Baumann - "Stiegenwirt",
Unterberg 59,
8143 Dobl,
Tel.: 03136 / 52627
mehr Info... >>
Datum:
DO 12. Okt. 19:30 Uhr bis DO 12. Okt. 0:00 Uhr

für nähere Infos bitte:
pichler.fading@hotmail.de
MI 08. Nov.
Volksmusik und Neo-Nationalismus
Beginn: 0:00 Uhr
Region Graz
2. Herbstsymposium zu Volksmusikforschung und -praxis

mehr Info... >>
Datum:
MI 08. Nov. 0:00 Uhr bis FR 10. Nov. 0:00 Uhr

2. Herbstsymposium zu Volksmusikforschung und -praxis

Nach dem Symposium „Positionen zur Rolle alpiner Musiktraditionen in einer globalisierten Welt“ 2015 widmet sich das zweite Herbstsymposium, das vom Steirischen Volksliedwerk in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz, dem Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz und der Volkskultur Steiermark GmbH veranstaltet wird, 2017 dem Thema „Volksmusik und Neo-Nationalismus“.
In jüngerer Zeit sind in Europa zunehmend Phänomene erkennbar, die man als Neo-Nationalismus interpretieren könnte: Grenzen werden wieder errichtet und sogar durch längst überwunden geglaubte Grenzzäune verstärkt, der politische Umgangston zwischen einzelnen Nationen verschärft sich, die Flüchtlings- und Islamismus-Debatte befeuert Argumentationen verschiedener (neuer und alter) nationalistischer Gruppierungen über den drohenden Verlust nationaler Werte, die „verteidigt“ werden müssen. Und die verstärkte Suche nach der eigenen (nationalen?) Identität im Zeitalter der zunehmenden Globalisierung ist ohnehin längst im Gange. Mitten im Geschehen steht die Volksmusik, deren Geschichte eng mit nationalen und nationalistischen Ideen verbunden ist: Kann (Volks-)Musik überhaupt national sein bzw. mit nationalen Werten befrachtet werden? Wird sie in nationalen bzw. nationalistischen Diskursen verwendet bzw. wie? Welche Rolle spielt Volksmusik in der Abgrenzung zu nationalen, religiösen und ethnischen Gruppen aber auch in der Aufhebung solcher Grenzen? Welche Rolle spielt das nationale bzw. nationalistische (und auch nationalsozialistische) Erbe der Volksmusik für die heutige Volksmusik?
Nationale und internationale ExpertInnen aus Musikwissenschaft und -praxis diskutieren diese und ähnliche Fragen im Rahmen des zweitätigen Symposiums.

Programm:
Mi., 8.11.: Volksmusikworkshops mit Dr. Rudolf Pietsch und Dr. Bernard Garaj am JJF Konservatorium Graz, Entenplatz 1b, 8020 Graz; Information und Anmeldung: hugo.mali@stmk.gv.at, +43 (0)316 / 711250-6175

Mi., 8.11., 19:30 Uhr: Volksmusikstammtisch in Graz – Ort wird noch bekanntgegeben; keine Anmeldung!

Do., 9.11–Fr., 10.11.: Symposium, Florentinersaal, Palais Meran, Leonhardtstraße 15, 8010 Graz;

Das genaue Symposiumsprogramm und die ReferentInnen werden noch bekanntgegeben. Keine Anmeldung!

In Kooperation mit der Kunstuniversität Graz, dem JJF-Konservatorium Graz und der Volkskultur Steiermark GmbH
FR 02. Feb.
Gasthaus Zum Höchwirt
Beginn: 19:00 Uhr
Region Graz
Ball des Steirischen Volksliedwerks
mit der Wüdara Musi
mehr Info... >>
Datum:
FR 02. Feb. 19:00 Uhr bis FR 02. Feb. 3:00 Uhr

Ball des Steirischen Volksliedwerks
Freitag, 2. Februar 2018 | ab 20 Uhr | Gasthaus „Zum Höchwirt“, Familie Feiertag | Zösenberg 6 | 8045 Graz-Weinitzen
(Tischreservierungen unter: 0316 691206 oder 0664 5222023)

Musik: Wüdara Musi
Kellerbar | Schießstand | Schätzspiel
tolle Preise zu gewinnen
Masken willkommen!

Kartenvorverkauf ab Dezember 2017 im Büro Steirisches Volksliedwerk T: +43 (0)316 908635 oder mail an service@steirisches-volksliedwerk.at
Vorverkauf € 8,-- (Jugend/Studenten € 6,-- bitte bei Anmerkungen angeben)
Abendkassa € 10,-- (Jugend/Studenten€ 8,--)
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635