Shop Kontakt
Steirisches Volksliedwerk

Sporgasse 23
8010 Graz
Tel. +43-316-908635
Fax +43-316-8635-50
VIERzeiler / Hat Kultur zwei ...
Hat Kultur zwei Seiten? Vom Keil zwischen Hochkultur und Volkskultur
Der Vierzeiler / 21. Jahrgang - Nr. 1/ 2001 (nur mehr in Kopie erhÀltlich)

Aus dem Inhalt:

Elisabeth Samsonow: Kunst kennt keine Trennlinien
Über die absolute Unsinnigkeit der Trennung von Hochkultur und Volkskultur schreibt Elisabeth Samsonow in ihrem Beitrag mit dem Titel "Kunst kennt keine Trennlinien".

Wolfram MĂ€rzendorfer: Von der Freude an großen und kleinen KĂŒnsten

Gabriele Wolf: Kulturelle Vielfalt im lÀndlichen Raum
Im lĂ€ndlichen Raum hat sich eine große kulturelle Vielfalt entwickelt, die sich keinesfalls hinter der sogenannten Hochkultur zu verstecken braucht. Der Volkskultur fehlt nur ein zeitgemĂ€ĂŸes Image, meint Gabriele Wolf.

Helga Maria Wolf: Kultur ist: BrÀuche haben.

Franz Harnoncourt-Unverzagt: Zwischen Thurlhofer und Opernarie
Mit einem großen Baum vergleicht Franz Harnouncourt die gesamte Kultur-Szene, und je nachdem fĂŒhlt man sich halt mehr zu den Wurzeln oder zu den ausgeprĂ€gten BlĂŒten hingezogen. Aber alles gehört irgendwie zusammen, der Thurlhofer wie auch die Opernarie.

Ute Langthaler-Nusser: Von Geschmacksknospen und Enzymen

Monika Reiterer: Volkskultur oder Gratwanderung einer Definition
Über Volkskultur zu reden ist eigentlich auch die Gratwanderung einer Definition, meint die Volkskundlerin Monika Reiterer. Letztendlich hĂ€lt aber auch sie es mit Hanns Koren: "Heimat ist nicht Enge, sondern Tiefe."

Jörg Martin Willnauer: Kleine Legende von der großen Volkskultur

Maria Walcher: Volkslied(werk) und Oper
Direkt gegenĂŒber der Wiener Staatsoper liegt das BĂŒro des Österreichischen Volksliedwerkes. Über Architektur und Ausstattung erzĂ€hlt GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Maria Walcher.

Bernhard Samitsch: Volkskultur - was nun?

Leopold Schöggl im GesprĂ€ch mit GĂŒnther Novak:
10% des Kulturbudgets möchte LH-Stv. Leopold Schöggl fĂŒr die Volkskultur bekommen. Das wĂ€ren ungefĂ€hr 80 Millionen Schilling.
Artikel-Nr.:
Herausgeber: Steirisches Volksliedwerk
Preis
€ 2,50
Menge:
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635