Ratschenbau und Ratschenbrauchtum
 
 
An den letzten drei Kartagen der Osterwoche schweigen die Glocken der katholischen Kirchen. Den Kindern sagt man: Die Glocken sind nach Rom geflogen und kehren erst in der Osternacht zurück. In dieser Zeit treten Lärminstrumente aus Holz, in vielfältigen Formen und Größen an die Stelle der Kirchenglocken - von einfachen Klappern, über Flügelratschen bis zu großen Schubkarrenratschen.

Sie interessieren sich fĂĽr Ratschenbau und Ratschenbrauchtum? Wir helfen Ihnen weiter:

Rrratschen. Praktisches Handbuch zu Ratschenbau und österlichem Ratschenbrauchtum. Mit Bauplänen für einfache Flügelratsche und Klapper und Verbreitungslandkarte.

Die technischen Zeichnungen und Bauanleitungen zu weiteren 27 Ratschenmodellen können bei uns angefordert werden. Hier finden Sie eine Übersicht. Preise auf Anfrage.

Ratschenmodelle 1 pdf zum downloaden
Ratschenmodelle 2 pdf zum downloaden
Ratschenmodelle 3 pdf zum downloaden

Ebenfalls bei uns buchbar: Ratschenbaukurse mit Franz Ederer.
Anfragen bitte an: herbert.krienzer@steirisches-volksliedwerk.at

Ratschenbauer Ederer finden Sie unter www.ratschenbauer.at
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635