Ver­zeich­nis der Lie­der

Wir haben f√ľr Sie ein Re¬≠gis¬≠ter er¬≠stellt, in dem alle be¬≠reits im Stei¬≠ri¬≠schen Lie¬≠der¬≠blatt er¬≠schie¬≠ne¬≠nen Lie¬≠der al¬≠pha¬≠be¬≠tisch nach Lie¬≠dan¬≠f√§n¬≠gen bzw. Ti¬≠teln ge¬≠ord¬≠net sind - es sind √ľber 1000 Ein¬≠tr√§¬≠ge! Sie haben nun die M√∂g¬≠lich¬≠keit, ein¬≠zel¬≠ne Lie¬≠der aus die¬≠ser F√ľlle aus¬≠zu¬≠su¬≠chen und bei uns zu be¬≠stel¬≠len.

Wir √ľber¬≠sen¬≠den Ihnen die ge¬≠w√ľnsch¬≠ten Titel (max. 10 pro Be¬≠stel¬≠lung) gerne - f√ľr Mit¬≠glie¬≠der des Stei¬≠ri¬≠schen Volks¬≠lied¬≠wer¬≠kes ist dies ein kos¬≠ten¬≠lo¬≠ses Ser¬≠vice, allen Nicht-Mit¬≠glie¬≠dern wird ein Spen¬≠den¬≠er¬≠lag¬≠schein bei¬≠ge¬≠legt.
F√ľr alle jene, die be¬≠reits gl√ľck¬≠li¬≠che Be¬≠sit¬≠zer un¬≠se¬≠rer Lie¬≠der¬≠bl√§t¬≠ter sind, dient die¬≠ses Re¬≠gis¬≠ter als Index f√ľr ihre Samm¬≠lung.

An­mer­kung: Die Lie­der kön­nen nicht her­un­ter­ge­la­den,
son­dern nur beim Lie­der­dienst be­stellt wer­den.

Liedanfänge bzw. Titel beginnend mit

A
√Ö
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
√Ė
P
Q
R
S
T
U
√ú
V
W
Z
`n
`s
Liedanfang / Titel Schuber Jg./Bl./Seite Anmerkung
Ei, wia lustig Buama, der dås Ding recht woaß III 15/2/9
Ei, wia schön singa kann i I 2/2/5
Ei, wia schön singa kånn i I 3/S/7 M
Ei, wia schön singan kånn i I 3/S/5 G
Ein Kind ward uns geboren in kalter Winternacht III 14/4/4
Ein Kind, geborn zu Bethlehem, es freuet sich Jerusalem II 6/6/3
Ein Kindelein, geboren zu Bethlehem (Neujahrlied) III 15/3/11
Ein Stern geht auf um Mitternacht II 6/4/22
Ein S√ľdtiroler Jodler (Dri ridio ridio hoi) II 6/2/15 J
Einen goldblonden J√ľngling, den hab ich geliebt II 9/4/11
Eines schickt sich nicht f√ľr alle II 6/2/7 K
Einmal eins ist eins, wer ein Zulukafer ist III 12/2/7
En Perchtn eahna (Jo jo he djoe hoe ho hularei) II 8/3/7 J
Engel haben Himmelslieder angestimmt II 6/4/20
Ennstaler Flößer Jodler (Hullijå hui hullijåi rituli) II 9/1/2 J
Ennstaler Flößer Jodler (Joe håi diri djoei djoei) II 9/1/8 J
Entre Rios (Mein Heimatland ist Entre Rios) III 14/1/10
Erntedank (Glocken laden zur festlichen Feier) II 8/6/8
Erster Schnee (Ra ri rum! Flocken fliegn herum) II 6/1/9
Erwachet, ihr Schläfer, vorbei ist die Nacht II 6/3/6
Erzherzog Johann Lied (Wo i geh und steh) III 15/2/12
Es bliaht a Bleamal gånz alloa, verlåssen tiaf im Tål II 9/4/8
Es fangt sich schon das Fr√ľahjahr an (Fr√ľhlingslied) I 2/1/1
Es f√ľhrt drei K√∂nig Gottes Hand II 7/5/5
Es gibt a Påltntål alloan (`s Påltntål) II 7/3/3
Es ging bei hellem Mondenschein ein Jäger frisch und froh III 12/3/13
Es hat sich halt eröffnet das himmlische Tor III 11/3/16
Es ist ein Ros entsprungen III 11/3/14
Es ist kein Mensch so ganz verloren III 14/1/13
Es kimmt scho båld as neie Jåhr (Neujahrlied) III 15/3/5
Es kimmt schon båld die Liachtmeßzeit (Lichtmeßlied) III 15/3/15
Es kommt die gnadenvolle Nacht (Die gnadenvolle Nacht) II 6/6/5
Es kommt schon bald die Liachtmeßzeit (Lichtmeßlied) II 8/6/2
Es kommt schon båld Frau Liachtmeßzeit (Lichtmeßlied) III 15/3/13
Es liegt ein Schlo√ü in √Ėsterreich II 9/2/3
Es reichte mirs den Wanderstab, ja denn es ist beschlossen II 8/5/4
Es schneit, juchhe, es schneit II 6/1/10
Es tuat si scho tågn, i låß ma `s nit sågn I 4/4/3
Es verliebte sich ein J√ľngling III 15/1/3
Es waren einmal drei Gesellen III 15/1/11
Es wird scho glei dumpa III 11/3/11
Es wollt ein Maderl fruah aufstehn II 9/4/12
Es ziehn aus weiter Ferne drei Könige einher III 14/4/19
G = Ausgabe für gemischten Chor
J = Jodler
S = Sondernummer
I = Instrumentalmusik
K = Kanon
V = Vierzeiler
M = Ausgabe für Männerchor
Z’sammenstimmen
Z’sammenreden
 
Impressum | AGB | Steirisches Volksliedwerk
Sporgasse 23/III, 8010 Graz, T +43-316-908635